Unsere Partner

Löffel-Serie aus Treibholz und Keramik

Neptuns Löffel? Keramikerin Linda Fahey aus Kalifornien fertigt diese schmucken Unikate aus Treibholz und handgeformtem Porzellan. Zu haben sind sie bei Anthropologie.

Die südkalifornische Keramikkünstlerin Linda Fahey entwirft und fertigt ungewöhnliche Porzellanobjekte, die trotz ihres Unikatcharakters für den alltäglichen Gebrauch geeignet sind. Beim Trendlabel Anthropologie sind ihre "Bungalow Löffel" erhältlich.

Löffel-Serie aus Treibholz und Keramik
© Anthropologie

Die rustikalen Besteck-Kunstwerke sind aus Treibholz gemacht, das Fahey an den Stränden ihrer Heimat findet. Sie ergänzt das vom Pazifik geformte Material um glänzendes Porzellan in gebrochenem Weiß und glättet die Holzstiele sanft wo nötig.

Faheys "Bungalow Löfel" sind 10 bis 15 cm lang und etwa 2,5 cm breit. Sie kosten ca. 24 Euro pro Stück.

Zum Hersteller (mit Online-Shop):

Neu in Tipps & Trends