CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Buchleuchte "Lumio" zum Falten

Gut getarnt: Im Ausgangszustand wirkt "Lumio" wie ein ganz normales Buch, entfaltet wird sie zu einer vielseitig einsetzbaren Leuchte für Tisch, Wand und Boden.

Fasziniert von der Gestaltung herkömmlicher Bücher - im entfalteten Zustand groß und raumgreifend, zusammengeklappt klein und platzsparend – entwarf der in Kalifornien lebende Architekt und Designer Max Gunawan "Lumio", ein illuminiertes Buch mit intuitiver Bedienung. Öffnet man die Buchdeckel aus zertifizierten amerikanischen Gehölzen, schaltet sich die Leuchte ein. Schließt man sie, "knipst" sich auch das Licht aus.

Buchleuchte "Lumio" zum Falten

"Lumio" funktioniert mit dimmbaren LEDs und einem Lithiumionen-Akku, welcher der Buchleuchte jeweils acht Stunden Licht beschert, bevor er erneut geladen werden muss. "Lumio" nimmt - je nachdem, wie weit das Buch aufgeschlagen wird - unterschiedliche Formen an und kann somit als Tisch- oder Deckenleuchte oder unterwegs auch als Taschenlampe eingesetzt werden.

Die Leuchte ist auf der Internetplattform Kickstarter zur Produktion registriert. Interessenten können sich dort vormerken und sich eine Leuchte aus der ersten Produktionscharge sichern.

Der Preis: ca. 93 Euro.

Zum Hersteller:
www.hellolumio.com