Unsere Partner

Patchwork-Schurwollkissen "Lina" in Leuchtfarben

Die Stoffmanufakatur Steiner 1888 mag es in diesem Frühjahr besonders farbenfroh. "Lina" nennt die österreichische Traditionsmarke die neue Kollektion. Inspiriert ist sie von dem Lebensgefühl der 50er Jahre.

Seit mehr als 120 Jahren und heute bereits in der vierten Generation fertigt Steiner 1888 Wohntextilien und Accessoires aus Schurwolle. Stets achtet die Manufaktur aus der Steiermark dabei auf sorgsam ausgewälte Fasern und schonende Verarbeitung - und legt bei der Gestaltung der diesjährigen Frühjahrskollektion besonderen Wert auf knallige Gute-Laune-Farben.

Patchwork-Schurwollkissen "Lina" in Leuchtfarben
© Steiner 1888

Aus 70 Prozent Merinowolle und 30 Prozent Alpakahaar gewebt und durchweg in frischen Leuchtfarben gestaltet, soll die neue Decken- und Kissenkollektion "Lina" an sommerliche Cocktails der 1950er Jahre erinnern - und sich sommerlich zu Steiners Patchwork-Kollektion mit passenden Accessoires mischen.

Preisbeispiel: Decke "Lina" misst 150 x 190 cm und kostet rund 166 Euro. Kissen "Lina Patchwork" gibt es ab ca. 101 Euro.

Zum Hersteller:
www.steiner1888.at

Neu in Tipps & Trends