Unsere Partner

Kommode "Fields" bei Schönbuch

Wohn-Puristen aufgepasst: Hier kommt Schönbuchs Kommodenserie "Fields" im grafischen Ohne-alles-Look.

Starke Farben und grafische Highlights - das ist "Fields", die neue Kommodenserie von Flurmöbelspezialist Schönbuch. Die Kollektion umfasst Lowboards, Sideboards und Highboards, jeweils in mehreren Ausführungen.

Kommode "Fields" bei Schönbuch
© schönbuch

Die große Farbfläche der Möbelfront wird von schmalen vertikalen und horizontalen Linien durchzogen: den Griffleisten, die - über ihre funktionale Aufgabe hinaus – die Vorderseite des Möbels in Felder aufteilen und dabei zum Blickfang werden.

"Fields" Korpus gibt es in vielen matten und einigen Hochglanz-Lackfarben. Die Griffleisten aus Massivholz sind in Eiche natur, Nussbaum oder matt lackierten Varianten erhältlich und das prägende Merkmal von Schönbuchs Kommoden und Schränken. Diese sind mit Schubkästen oder Türen ausgestattet. Zur funktionalen Inneneinteilung gehören Fachböden sowie pulverbeschichtete Schubböden. Die Untergestelle sind aus Metall und in der jeweiligen Korpusfarbe lackiert.

Zum Hersteller:
www.schoenbuch.com


Neu in Tipps & Trends