Unsere Partner

"Music Box" von Spectral für guten Klang und aufgeräumte Wohnung

Sounddock, Ablage und Aufbewahrung - die neue "Music Box" von Spectral hat viele Gesichter. Und sie versteht sich nun auch mit Apples iPhone 5 und iPad mini.

Musik-Liebhaber, die es außerdem hübsch ordentlich mögen und sich an herumstehenden CD-Playern, Lautsprechern oder Kabelsalat stören, finden das passende Sound-Möbel bei Spectral, einem Unterhaltungsmöbel-Spezialisten aus Pleidelsheim: die "Music Box". Und die passt nun auch zu Apples neuem iPhone 5 und iPad mini.

"Music Box" von Spectral für guten Klang und aufgeräumte Wohnung
© Spectral

Hinter der stoffbespannten Front der "Music Box" verbirgt sich ein Musik- und Heimkinosystem von Canton. Als Musikquelle dient entweder ein CD-Player, ein Musikserver oder verschiedene Geräte von Apple. Diese werden einfach von oben in die Box eingesteckt. Gesteuert wird das Soundsystem mithilfe der mitgelieferten Infrarot-Fernbedienung. Praktischer Nebeneffekt: die automatische Ladefunktion, so dass ein eingestecktes iPhone am nächsten Tag wieder einsatzbereit ist.

Neben den drei Standardfarben Schwarz, Weiß und Silber bietet Spectral seine "Music Box" in 2.000 verschiedenen Glasfarben an. Die Stoffabdeckungen und Stoffklappen sind in den Farben Schwarz, Silber und Carbon erhältlich. Die passenden, offenen Hängeschränke gibt es in den Holzfarben Schwarz, Weiß und Carbon.

Der Preis: rund 1.151 Euro.

Zum Hersteller:
www.spectral.eu


Neu in Tipps & Trends