Unsere Partner

"Regalsystem" von Naoto Fukasawa für Artek

Einfach und wohlgeformt ist dieses Anbaumöbel aus der Feder des japanischen Designers Naoto Fukasawa für Artek. Und so fällt auch sein Name recht schlicht aus: "Regalsystem".

Naoto Fukasawa entwarf sein "Regalsystem" für den finnischen Hersteller Artek im Jahr 2010. Das praktische Anbaumöbel besteht aus zwei Komponenten: wahlweise einer hohen und einer niedrigen Ausführung, die mittels Erweiterungslementen beliebig kombiniert oder verlängert werden kann. Auf der Möbelmesse imm in Köln präsentierte der Hersteller das praktische Möbel nun im altbekannten Look.

"Regalsystem" von Naoto Fukasawa für Artek
© Artek

Arteks "Regalsystem" ist aus naturbelassenem Birkenholz und weiß lackierten MDF-Platten gemacht. Aluminiumverstrebungen stabilisieren das Möbel. Es misst 86 x 39 cm und ist wahlweise 78 oder 126 cm hoch.

Der Preis: ab rund 825 Euro.

Zum Hersteller:
www.artek.fi


Mehr zum Thema