Unsere Partner

"Neptuns Löffel" von Silberschmied Grant McCaig aus Schottland

So war das also: Neptun hatte gar keinen Dreizack, sondern einen Löffel. Zumindest, wenn man den schottischen Silberschmied Grant McCaig fragt.

Der Schotte Grant McCaig gehört zur Avantgarde der britischen Silberschmiedeszene und sucht nach eigenen Angaben stets Kontraste und verbindende Elemente verschiedener Materialien in seinen Entwürfen. Vor allem Treibholz interessiert ihn als Gegensatz zur kostbaren Kühle von Silber.

"Neptuns Löffel" von Silberschmied Grant McCaig aus Schottland
© Grant McCaig

Und so sind seine ungewöhnlich gestalteten "Neptuns Löffel" gewagte Kombinationen aus krummen Treibholzstäben und sogfältig geformten Silberblättern. Je nach Holzart sind McCaigs Löffel etwa 45 bis 55 cm lang und jeweils einmalige Unikate.

Das spiegelt sich auch im Preis der Löffel-Kollektion wider. "Neptuns Löffel" kosten je nach Größe etwa 770 bis 830 Euro.

Online erhältlich bei:
www.craft2eu.net


Neu in Tipps & Trends