Unsere Partner

Lange Nacht der Berlin-Objekte im Museum der Dinge

Berlin feiert sein Stadtjubiläum, das Museum der Dinge feiert mit. Gezeigt wird heute zwischen 18 und 2 Uhr Hauptstadt-typisches Design aus allen Produktkategorien.

Berlin feiert in diesem Jahr seinen 775 Geburtstag. Das Museum der Dinge des Werkbundarchivs nimmt die lange Nacht der Museen zum Anlass, typische Objekte und Design aus und über die Stadt an der Spree in den Fokus zu rücken.

Lange Nacht der Berlin-Objekte im Museum der Dinge
© Museum der Dinge

Damit ein reger Austausch zwischen Museum und Besucher möglich wird, lädt das Haus seine Gäste ein, ihre ganz persönlichen Berlin-Objekt mitzubringen. Spannend: Willkommen ist hierbei alles, vom erwiesenen Designerstück bis zum Alltagsgegenstad ohne Titel oder Marke.

Und damit es noch mehr Spaß macht, hat sich das Museum der Dinge gleich noch einen kleinen Wettbewerb ausgedacht: Am frühen Abend wird gesammelt und bewertet, das beste Objekt erhält um 22 Uhr eine Prämierung.

Neben der Einrichtung des Werkbundarchivs öffnen auch viele andere Berliner Häuser heute Abend ihre Türen. Das Programm ist auf der Website der langen Nacht der Museen zu finden.

Zur langen Nacht der Museen im Netz:
www.lange-nacht-der-museen.de

Zum Museum der Dinge:
www.museumderdinge.de


Neu in Tipps & Trends