Unsere Partner

Fürstenbergs Porzellan-Dekor "Rajasthan"

Farben und Ornamente auf einem klassischen Service: Das ist "Rajasthan", das jüngeste Dekor aus der Porzellanmanufaktur Fürstenberg.

Zusammen mit dem Hamburger Designer Peter Kempe hat sich Fürstenberg, Deutschlands zweitälteste Porzellanmanufaktur von der Farbenvielfalt Indiens inspirieren lassen. Vorbilder für das neue Dessin mit Namen "Rajasthan" sind die Farbenpracht indischer Saris und die gold geschmückten Tempelanlagen Rajasthans.

Fürstenbergs Porzellan-Dekor "Rajasthan"
© Fürstenberg Porzellan

Ergänzt wird das opulente Muster durch die zurückhaltende Geometrie von Fürstenbergs Service "Carlo". Letzteres zeigt sich durch all die goldenen Gitter aus der indischen Architektur, byzantinische Blumenmuster und Textil-Ornamente aus dem 16. Jahrhundert in einem ganz neuen Licht.

"Rajasthan" schmückt verschiedene Teller, Platten und Schüsseln. Eine aufwändig dekorierte Etagere, bei der sogar das Verbindungsstück verziert ist, ist das Prunkstück im neuen Dekor. Passend dazu gibt es weitere neue Zusatzartikel wie zwei Tableaus und Dipschalen, eine große Suppen- bzw. Salatschüssel und einen Henkelbecher.

Zum Hersteller:
www.fuerstenberg-porzellan.com


Neu in Tipps & Trends