Unsere Partner

Hocker "Knit Stools" aus farbigen Wollschnüren

Pünktlich zum Spätsommer, wenn die Tage langsam kürzer werden, verlieben wir uns in diese wollenen Gesellen. Ihr Name: "Knit Stools" von Anne-Claire O´Brian.

Inspiriert von verschiedenen Strickmustern machte sich Designerin Anne-Claire O´Brian daran, die dekorativen Muster auf kleine Sitzmöbel zu übertragen. Schon zuvor hatte die Absolventin des Royal College of Art London mit Wollgewebe experimentiert, einem Stuhl beispielsweise einen wärmenden Strickpullover übergezogen.

Hocker "Knit Stools" aus farbigen Wollschnüren
© Claire-Anne O´Brian

Beim Entwurf ihrer "Knit Stools" sah sich O´Brian die verschlungene Struktur von gestrickten Wollfäden gleichsam unter der Lupe an. Und so sehen die Sitzflächen ihrer Hockerfamilie nun auch aus: Wie der Zoom einer dicken Strick- oder Häkelmütze.

Erstmals vorgestellt hat die Designerin ihre "Knit Stools" im vergangenen Oktober. Nun sind die tollen Hocker - praktischerweise in gedeckten Herbsttönen gestaltet - bei Anne-Claire O´Brian zu haben.

Der Preis: ca. 450 Euro.

Zum Hersteller:
www.claireanneobrien.com


Neu in Tipps & Trends