Unsere Partner

Hocker "Arion" auf Rollen

Vom Hocker zum Tisch zum Hocker in wenigen Sekunden. "Arion" von Ekornes macht's möglich. Das Möbel ist beides.
Hocker "Arion" auf Rollen
© Ekornes

Die norwegische Firma Ekornes setzt auf bequeme Polstersessel und Sofas mit Wiedererkennungswert - und auf Beistellmöbel und Wohn-Accessoires, die mehr als eine Funktion erfüllen. Und so ist manche Sofaarmlehne auch zugleich ein Tisch oder, wie bei "Arion", mancher Hocker ein vollwertiger Couchtisch.

"Arion" ist ein großformatiger, ovaler Hocker mit Rollen und einem abnehmbaren Kissen, das aus dem Hocker im Handumdrehen einen Tisch macht. Wird weder eine Fußablage noch eine Sitzgelegenheit benötigt, wandert das Polster unter die Tischplatte und macht Platz für "Arion" den Couchtisch.

Das wandlungsfähige Möbel auf Rollen ist 49 cm lang, 94 breit und 47 cm hoch. "Arion" kostet ca. 875 Euro.

Zum Hersteller:
www.ekornes.at


Mehr zum Thema