Unsere Partner

Becher "Meereswelten" von Ahoi Marie

Nach einem Ausflug zu "Hafen-Hanni" im Januar geht es für Ahoi Marie jetzt unter Wasser. "Meereswelten" heißen die neuen Dessins.
Maritim: Becher "Meereswelten" von Ahoi Marie
© Ahoi Marie

Ahoi Marie macht individuelle Keramik und kommt aus Hamburg. Und weil Hamburg eine Hafenstadt ist, erzählen die Kollektionen des Hansestadt-Labels immer kleine Geschichten vom Wasser. Im Falle der "Meereswelten" hören sich die so an:

In der Überwasserwelt angeln Buddelschiffkapitäne dicke Fische und lassen die Seemannsseele so richtig baumeln. In der Unterwasserwelt vergnügen sich die beiden Hafen-Nixen in tiefblauem Weltmeer. Das Besondere: Stellt man beide Tassen in den unterschiedlichen Designs übereinander, vereinigen sich Über- und Unterwasserwelt zu einer eigenen "Meereswelten"-Kreation.

Entworfen wurde die neue Ahoi-Marie-Linie von der in Ostfriesland geborenen Illustratorin, Grafik- Designerin und Kunstlehrerin Helma Janssen.

Ein Becher kostet etwa 19,90 Euro.

Zum Hersteller (mit Online-Shop):
www.ahoi-marie.de


Neu in Tipps & Trends