CROSSMEDIA
WERBEPARTNER
Stuhl "Aiir" von Dedon
Bei Sonne sitzen wir mit "Aiir" im Garten oder auf der Terrasse. Und wenn das Wetter wieder schlechter wird, kommt das Sitzmöbel einfach mit ins Esszimmer.
Stuhl "Ahm" von Please Wait To Be Seated
Stuhl "Ahm" verbindet Vergangenheit mit Gegenwart und bietet nebenbei noch ein Plätzchen zum Ausruhen.
Stuhl "Noli" von Zanotta
Eleganz in Stuhlform: "Noli" von Zanotta vereint schlankes zartgliedriges Design mit italienischer Handwerkskunst.
Hocker "Adam R031" von Frama
"Adam" von Frama will als Hocker für jede Gelegenheit verstanden werden. Der Schlüssel dazu? Seine Schlichtheit.
Stuhl "Shell" von Mater
Die dänische Designschmiede Mater ging vor gut einer Dekade an den Start – mit dem Ziel, gute Formen, feine Materialien und einen fairen Umgang mit Ressourcen und Produzenten zu verbinden. Nun machen sich die Dänen auch hierzulande einen Namen.
Stuhl "N01" von Fritz Hansen
Hier kommt eines der Highlights der Mailänder Möbelmesse – dürfen wir vorstellen: "N01" von Nendo für Fritz Hansen.
Stuhl "Igman" von Zanat
Feines Sitzmöbel: Stuhl "Igman" von Zanat zeigt sich hauptsächlich von einer Seite – seiner weichen.
Tisch und Stuhl "Merwyn" von Wittmann
Für Wittmann entwarf Sebastian Herkner den "Merwyn"-Stuhl und -Tisch mit einem verbindenden Element: Feinem Leder.
Kollektion "Dojo" von Petite Friture
Ein unauffälliger Materialmix zeichnet Tisch, Stuhl und Sessel der "Dojo"-Kollektion von Petite Friture aus.
Limited Edition: Panton Chrome und Panton Glow
Der "Panton Chair" von Vitra zeigt sich 2018 gleich in zwei neuen Varianten – als verchromter Sitzenbleiber und als Lichtgestalt.
Stuhl "Lassen" von by Lassen
Der neue Stuhl "Lassen Chair" trägt nicht umsonst den Namen der bekannten dänischen Architekten Mogens und Flemming Lassen – wird er doch als Ode an diese verstanden.
Stuhl "Stove" von Blå Station
Stuhl "Stove" von Blå Station ist das möbelgewordene Beispiel dafür, dass sich klein und komfortabel keineswegs ausschließen.
 Ausstellung "nur Stühle? Kinderstühle der Sammlung Neuwald" in München
In der Ausstellung "...nur Stühle? Kinderstühle der Sammlung Neuwald" kommen die Kleinen, beziehungsweise ihre Sitzgelegenheiten, groß raus.
Stuhl "Zuma" von Artifort
Ob Homeoffice oder Büro-Arbeitsplatz: "Zuma" von Artifort macht überall eine gute Figur - und einen schönen Rücken.
Stuhl "Shell Chair"
Carl Hansen hat sich mit Jim Thompson Fabrics zusammengetan. Das Ergebnis? Hans J. Wegners ikonischer "Shell Chair CH07" zeigt sich in neuem und seidenem, bunten Gewand.
Stuhl "Moments" von Cane-Line
Gartenstühle sind perfekt, um draußen zu arbeiten, zu speisen oder einfach entspannt die Sonne zu genießen. Was man bei der Anschaffung beachten sollte.
Carl Hansen mit Sondereditionen von Hans J. Wegners Stuhl-Trio
Carl Hansen feiert den 100. Geburtstag von Hans J. Wegner mit einer Sonderedition dreier Wegner-Stühle in neuen Hölzern: Dem "CH33", dem "Wishbone Chair" und dem "Sawbuck Chair".
Klassischer Rattan-Sessel "Paris Chair" von Arne Jacobsen
Manche Wohn-Kostbarkeit schlummert oft viele Jahre in Schubladen, bevor sie ihren zweiten Frühling erleben darf. Sika Design zauberte diesen Arne Jacobsen-Entwurf, den "Paris Chair", nun als Reedition wieder hervor.
Jasper Morrisons "Cap Chair" für Cappellini zitiert großes Vorbild
Keine Kompromisse: Star-Designer Jasper Morrison ließ sich von Mario Bellinis ikonischem "Cab armchair" für Cassina von 1979 inspirieren. Das Ergebnis: "Cap Chair".
Schlicht und schön: Stuhl "December" von Nikari
Zwölf Stühle, für jeden Monat ein Modell, entwarfen namhafte Designer für Nikari. Der "December" kommt von Jasper Morrisson und dem Japaner Wataru Kumano.
Schaukelstuhl "Orinoco", Bloomingville
Der Schaukelstuhl steht heute als Solitärmöbel für Relaxen mit Anspruch. Welche Schaukelstuhl-Typen es gibt, wo man sie bekommt und wie sie gepflegt werden.
Mies van der Rohes Klassiker "S 533" bei Thonet in Büffelleder
"Weniger ist mehr" - nach dieser Vorstellung entwarf Ludwig Mies van der Rohe im Jahr 1927 den Sessel "S 533". Bei Thonet gibt es den Freischwinger nun als limitierte Edition aus geschnürtem Büffelleder.
Alu-Möbel "Bench B" von Konstantin Grcic
Mal endlose sechs Meter, mal in der soliden Breite herkömmlicher Gartenstühle: Konstantin Grcics "Bench B" nimmt sich ein Beispiel an der Eleganz von Mies van der Rohes "Barcelona Chair".

Seiten