CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Zeitlose Möbel aus Massivholz

Holz reguliert die Luftfeuchte im Raum. Veredelnde Öle und Farben sollen die Offenporigkeit erhalten, können aber erhöhte Mengen flüchtiger organischer Verbindungen (VOC) abgeben, auch solche auf natürlicher Basis. Das fertige Möbel sollte etwa zwei Wochen ablüften. Achtung auch beim Nachölen!

Europäische Eiche oder Nussbaum aus nachhaltiger Forstwirtschaft kommen für Massivholzmöbel wie Tisch "Zehn" und Stuhl "Karnak" von E15 zum Einsatz. Die Verträglichkeit aller Materialien für Mensch und Umwelt steht für das Unternehmen an oberster Stelle.
www.e15.com

Weitere Themen:
Moderne Lüftunganlagen fürs Haus
Natürliche Stoffe & Materialien
Naturmöbel – beliebte Hersteller