CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Stuhl "Wiggle Chair"

Stuhl "Wiggle Chair"

Frank O. Gehry, der als Architekt vor allem mit dekonstruktivistisch gefalteten Blech-Gebirgen wie dem Guggenheim-Museum in Bilbao bekannt wurde, entwickelte im Möbelbau ein bestechend einfaches Verfahren, um Wohnobjekte aus Karton zu fertigen: Statt einzelne Elemente mit einem instabilen Stecksystem zu verbinden, ließ er Wellpappe in Möbelstärke herstellen, aus der er den Stuhl im Ganzen ausschnitt. So wurden eindrucksvoll grafische Formen möglich, wie sie der "Wiggle Chair" vorführt.

Aus dem Jahr: 1972

Hersteller: Vitra