CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Leuchte "Astro"

Leuchte "Astro"

In den 60ern war sie als Inbegriff von Fortschritt und Wohn-Futurismus ein begehrtes Accessoire für zu Hause, in den 80ern geriet sie in Vergessenheit und wurde um die Jahrtausendwende plötzlich wieder Kult: Kaum ein Designobjekt hat je solche Hochs und Tiefs erlebt wie die Lava-Lampe. Die Raketenform verweist auf ihre Herkunft aus dem Space Age, die Technik hinter der langsam fließenden Lichtskulptur ist dagegen eher Low- als High-Tech: Zwei Flüssigkeiten mit gleicher Dichte, aber unterschiedlicher Wärmeausdehnung werden durch die integrierte Leuchte erhitzt und geraten so in Bewegung.

Aus dem Jahr: 1963

Hersteller: Mathmos