CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Sessel "Bad tempered Chair"

Sessel "Bad tempered Chair"

Dass dieser Sessel kaum für das heimische Wohnzimmer entworfen wurde, ist nicht schwer zu erkennen. Vielmehr kann man ihn als eine gebaute Studie über das Verhältnis von Möbel und Metall verstehen: vier Stahlbleche, zu Schlaufen geformt und genietet. Und tatsächlich: Man kann darauf sitzen. Der Stuhl wird nach wie vor verkauft; statt aus Blech wird er heute jedoch aus Spezialkunststoff gefertigt.

Aus dem Jahr: 1985

Designer: Ron Arad

Hersteller: Vitra