CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Satztische "GJ"

Satztische "GJ"

Der aus Schichtholz gebogene Dreier-Satztisch ist der bei weitem bekannteste Entwurf Grete Jalks und bis heute eine Ikone des dänischen Designs. Dabei war er nur Nebenprodukt eines viel spektakuläreren Möbelstücks: Der expressiv gefaltete Schichtholz-Sessel, den Jalk 1963 entwickelte, stellte sich als zu aufwändig heraus, um ihn in Serie zu bauen. Der dazugehörige Satztisch war anspruchsloser, da einfacher konstruiert – so wurde er zu einem eigenständigen Erfolgsmodell.

Aus dem Jahr: 1963

Hersteller: Lange Production