CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Leuchte "Falkland"

Leuchte "Falkland"

Die Form dieser Leuchte ist, so Munari, an die Struktur einer Bambusstange angelehnt – die meisten fühlen sich jedoch eher an eine Aalreuse erinnert. Ausgangspunkt war der Wunsch nach einer Hängeleuchte, die groß und plastisch, aber leicht zu montieren sein sollte. Das Schlauchgewebe, das Munari in einer Strumpf-Fabrik fertigen ließ, wird über Ringe unterschiedlicher Größe gezogen und von innen beleuchtet – ein einfaches, oft aufgegriffenes Prinzip mit eindrucksvoller Wirkung. "Falkland" steht damit für die Lust am Plastischen, die für die 60er Jahre ebenso charakteristisch ist wie die unvoreingenommene Suche nach neuen Fertigungsmethoden.

Aus dem Jahr: 1964

Designer: Bruno Munari

Hersteller: Danese