CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Stuhl "Wooden Chair"

Stuhl "Wooden Chair"

Marc Newson, der sonst hauptsächlich für technisch anmutende Möbelentwürfe aus Kunststoff verantwortlich zeichnet, wählte für den "Wooden Chair" nicht nur ein natürliches Material, sondern auch eine klassische Verarbeitung: Die Streifen aus Buchenholz werden unter Dampf gebogen, bevor sie zusammengefügt und mit Streben verstärkt werden. Die Form des Sessels ist wiederum ganz Newson-typisch: biomorph, weit ausladend und ziemlich spektakulär.

Aus dem Jahr: 1992

Hersteller: Cappellini S.p.A.