CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Sofa "6500"

Sofa "6500"

Wenn es ein Möbelstück gibt, das die Wohnkultur der 80er Jahre idealtypisch auf den Punkt bringt, so ist es das schwarze Ledersofa. Kult-Modell der Ära war das "6500" von Rolf Benz: komfortabel, raumgeifend und ausgesprochen luxuriös. Die Rückenlehnen lassen sich jeweils einzeln in zwei Positionen verstellen; die Form ist nicht kompakt und geschlossen, sondern weit ausladend – dieses Sofa braucht Platz, um zu wirken. Nicht nur deshalb galt es als Design-Stamenent und Statussymbol gleichermaßen.

Aus dem Jahr: 1985

Hersteller: Rolf Benz