CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Sessel "Bibendum"

Bibendum, ClassiCon, Eileen Gray, 1929, Stahlrohr, Leder, Sessel

Für das opulente Interieur einer Pariser Art-Déco-Wohnung entwarf Eileen Gray diesen Sessel mit seinen charakteristischen halbrunden Polsterringen. Chrom, Leder und Geometrie der Form erinnern an die Bauhaus-Moderne, Grays Entwurf war jedoch ungleich luxuriöser. Weil sie die Polsterform an die Ringe des Michelin-Männchens erinnerte, gab ihm die irischstämmige Designerin dessen Namen: "Bibendum".

Aus dem Jahr: 1929

Designer: Eileen Gray

Hersteller: ClassiCon