CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Bugholzstuhl "209"

209, Thonet, 1900, Buchenholz, Bugholzstuhl

Thonets erster unter Dampf geformter Bugholzstuhl, das Modell "214" von 1859, wurde als klassischer Kaffeehausstuhl zu einem der ersten Massenprodukte der Möbelgeschichte: Er war formschön, robust, preiswert und ließ sich klein verpackt um die Welt schicken. Der Typ "209" ist eine Weiterentwicklung des Ur-Stuhls: Der äußere Holzring ist als Armlehne weit nach vorne gezogen, was ihn nicht nur eleganter, sondern auch komfortabler und wohnlicher macht. Selbst Le Corbusier schätzte den Armlehnstuhl wegen seiner klassisch-ausgewogenen Proportionen und setzte ihn in einigen seiner Bauten ein.

Aus dem Jahr: 1900

Designer: Thonet

Hersteller: Thonet