CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Sessel "Paimio"

Paimio, Artek, Alvar Aalto, 1931, Sessel

Nahe der finnischen Kleinstadt Paimio entstand Ende der 1920er Jahre nach Plänen Alvar Aaltos ein Sanatorium für Tuberkulosekranke: Ein heller, lichtdurchfluteter Bau, der sich mit Balkonen und Glasflächen nach Süden öffnet. Ebenso bekannt wie das Krankenhaus selbst wurden die Möbel, die Aalto mit seiner Frau Aino für die Patienten entwarf. Inspiriert von den Stahlrohrmöbeln der Bauhaus-Moderne, schufen sie schlichte, leichte und dennoch bequeme Sessel und Liegen, deren Rahmen sie nicht aus Metall, sondern aus Birkenholz fertigen ließen – es schien ihnen passender, da es weniger kühl wirkte.

Aus dem Jahr: 1931

Designer: Alvar Aalto

Hersteller: Artek