CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Stuhl "Standard"

Standard, Vitra, Jean Prouvé, 1934, Stahlholz, Eichenholz, Stuhl

Während in Bauhaus-Kreisen gebogenes Stahlrohr als das Möbelmaterial der Zukunft galt, schuf der Franzose Jean Prouvé zur gleichen Zeit innovative Sitzmöbel aus gewalztem Stahlblech. Der "Standard"-Stuhl, der 1934 entstand, zeigt das Entwurfsverständnis des gelernten Kunstschmieds: Während bei den Vorderbeinen dünnes Stahlrohr zum Einsatz kommt, sind die Hinterbeine, die die Hauptlast tragen, aus voluminösen Blechprofilen gefertigt. Diese Konstruktionsweise macht den Kräfteverlauf sichtbar, zugleich verleiht sie dem Stuhl seine markante, unverwechselbare Gestalt.

Aus dem Jahr: 1934

Designer: Jean Prouvé

Hersteller: Vitra