CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Farbige Sessel "Freistil 173" von Rolf Benz

Warum nur ein Sessel oder Sofa, wenn man auch vier haben kann? Das Freistil-Team von Rolf Benz macht mit dem Sessel "173" seinem Namen alle Ehren und schafft mit dem nur 76 cm kleinen Polstermöbel die Möglichkeit zum freien Mixen im Wohnzimmer. In 20 Leder- und Textilbezügen erhältlich. Preis: ca. 500 Euro. www.freistil-rolfbenz.com

Mehr zum Thema:
Möbel für kleine Räume

Sofa unter 1,20 Meter: "Knopparp" von Ikea

Schmaler geht bei einem Sofa kaum noch: Die Breite von "Knopparp" ist mit 1,13 Meter für einen Zweisitzer kaum zu unterbieten. Auch optisch ist das Mini-Sofa von Ikea mit lackiertem Kufen-Stahlgestell und einem farbenfrohen Steppbezug ein Hungucker. Auch in Grau erhältlich. Preis: ca. 70 Euro. www.ikea.com

Mehr zum Thema:
Möbel für kleine Räume

Sofa "Rosa" von Koinor

Dank verstellbarer Armlehnen bringt "Rosa" trotz einer Breite von nur 140 cm genug Platz zum Lümmeln mit - und das macht auf den extradicken Polstern besonders viel Spaß. Das Sofa von Koinor ist in Stoff oder Leder zu haben. Preis: ab ca. 1.600 Euro.
www.koinor.com


Mehr zum Thema:
Möbel für kleine Räume

Sessel "Heim" von Sitzfeldt

Ohne sichtbare Füße wirkt "Heim" sehr kompakt und gemütlich, die hohe, wohlgeformte Rückenlehne und das gesteppte Sitzkissen verleihen ihm eine edle Optik. Mit einer Breite von 75 cm ist der Solitär ein gerngesehener Gast im kleinen Wohnzimmer. Zwölf Leder- und 43 Stoffbezüge stehen zur Auswahl. Preis: ab ca. 600 Euro.
www.sitzfeldt.com


Mehr zum Thema:
Möbel für kleine Räume

Kleines Schlafsofa: "Conseta" von Cor

Ein vollwertiges Bettsofa mit nur 1,60 Meter Breite? Dass so ein Möbel möglich ist, beweist der Sofa-Klassiker "Conseta" von Cor. Seit über 50 Jahren gebaut, befindet sich seit 2014 auch ein handliches Bettsofa in der Sofa-Serie. Sekundenschnell lässt sich das versteckte Gäste-Doppelbett unter den Sitzpolstern herausziehen und macht mit seiner Kaltschaummatratze das Wohnzimmer im Nu zum komfortablen Gästezimmer für zwei Personen. Breite: 160 cm. Preis: ca. 4.100 Euro.
www.cor.de

Mehr zum Thema:
Möbel für kleine Räume

Schwarzer Ledersessel: "Leyla Wingback" von Freifrau

Weiches Leder und filigrane Metallkufen – der Lounge-Sessel "Leyla Wingback" hüllt sich in modernes Schwarz. Zusätzlich macht er sich zu Hause angenehm klein. Gerade 70 cm misst er in der Breite und nimmt in Stadtwohnungen so kaum etwas vom kostbaren Platz weg. Preis: ab ca. 1.500 Euro. www.freifrau.eu

Mehr zum Thema:
Möbel für kleine Räume

Gepolsterter Stuhl: "Dowel" von Ton

Offiziell ist "Dowel" eigentlich ein Stuhl. Mit seiner voluminösen Polsterung auf dem 45 cm breiten Holzgestell macht er aber jedem Sessel Konkurrenz. So sind die Ecken der farbigen Polsterung sanft abgerundet und liegen statt direkt auf dem Eichenholzgestell auf gespannten Stoffbändern. Sie geben beim Hinsetzen nach und sorgen zusammen mit dem Polster für angenehmen Sitzkomfort. Breite: 45 cm. Preis: ab ca. 840 Euro. www.ton.eu

Mehr zum Thema:
Möbel für kleine Räume

Stoffsessel mit Stil: "About a Lounge" von Hay

Mit seiner Marke Hay hat Rolf Hay die skandinavische Designtradition wiederbelebt. Zur Kollektion mit klassischen Anleihen gehört auch der elegant geschwungene Sessel "About a Lounge" mit hochwertigen Bezügen des Textil-Spezialisten Kvadrat. Seine Breite mit 73 Zentimetern macht ihn zum idealen Begleiter für klein geschnittene Großstadtwohnungen. Preis: 1.124 Euro. www.hay.dk

Mehr zum Thema:
Möbel für kleine Räume

Schmaler Ledersessel: "DS-110 Easy Chair" von De Sede

Selbst kleine Nischen können jetzt zum Lieblingsplatz werden. Mit einer Breite von nur 68 cm passt der Ledersessel "DS-110 Easy Chair" in nahezu jede Raumecke, ohne dabei viel Platz zu beanspruchen. Die hohen, mit Leder bezogenen Armlehnen geben Geborgenheit und ein drehbarer Fuß macht "DS-110" trotz seiner Größer zum funktionalen Lesesessel. In mehr als 2.000 RAL-Tönen erhältlich. Preis: ca. 2.800 Euro. www.desede.com

Mehr zum Thema:
Möbel für kleine Räume

Gut gepolstert: Sofa "Nubilo" von Petite Friture

Jeden Tag eine neue Optik: Nur 155 cm lang bietet "Nubilo" mit seinen diversen Kissen zahllose Gestaltungsmöglichkeiten. In Pink, Gelb und Grau beleben sie das Sofa und sind gleichzeitig bequemes Rückpolster für den dezent gehaltenen Rahmen aus Sperrholz und Metall. Preis: 2.860 Euro. www.petitefriture.com

Mehr zum Thema:
Möbel für kleine Räume

Kleines Designsofa: "Ploum" von Ligne Roset

Als die Designbrüder Ronan & Erwan Bouroullec 2011 das bequeme Sofas "Ploum" entwickelt haben, wurde es dank seines enormen Sitzkomforts, der lässig runden Form und seiner extraweichen Polsterung sofort gefeiert. Bei der Größe von 253 Zentimetern fragten sich jedoch manche, ob das Sofa auch wirklich in die Wohnung passt. Das hat nun ein Ende: Das bequeme Sofa mit gestepptem Stretch-Bezug gibt es jetzt auch als kleinen, stadtgerechten Zweisitzer mit einer Breite von nur 170 cm. Preis: ca. 2.700 Euro. www.ligne-roset.com

Mehr zum Thema:
Möbel für kleine Räume

Schlankes Stahlrohrsofa: "Traffic" von Magis

Geradliniges Design ist das Markenzeichen der Polstermöbelserie "Traffic", die Konstantin Grcic für den italienischen Möbelhersteller Magis entworfen hat. Neben einer Chaiselongue und Sesseln gehört auch ein schmaler Zweisitzer zur Kollektion. Das Sofa hat ein Gestell aus polyesterlackiertem Stahl und kantige Polster mit einem farbenfrohen Kvadrat-Bezug. In 34 Farben erhältlich. Preis: auf Anfrage. www.magisdesign.com

Mehr zum Thema:
Möbel für kleine Räume