CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Die "Gräshoppa"-Leuchte als Leselampe

Frei im Raum, als Leselampe neben einem edlen Sessel: so fühlt sich die "Gräshoppa" am wohlsten. Nicht nur die graugrüne Leuchte wie in unserem Bild, sondern auch die mattschwarze Variante wirkt dabei wunderbar stark und zeichenhaft – genau richtig für alle, die von der Form der Leuchte begeistert sind, aber den Retro-Look im Stil der 50er vermeiden wollen.

Zurück zum Artikel:
Die "Gräshoppa"-Leuchte von Greta Grossman

Weitere Themen:
Der "Egg Chair" von Arne Jacobsen
Der "Panton Chair" von Verner Panton
Überblick: Designklassiker bei SCHÖNER WOHNEN