Johannes Hünig

Johannes Hünig

Johannes Hünig ist bei SCHÖNER WOHNEN für alle Themen rund ums Bauen und Umbauen verantwortlich. Die Architektur ist dem gebürtigen Franken aus vielen Perspektiven vertraut: Als Kunsthistoriker befasste er sich mit modernem Kirchenbau, schrieb als Autor für mehrere Architekturmagazine, war Redakteur und Textchef des Magazins IDEAT und leitete in London die Pressearbeit eines deutsch-britischen Architekturbüros, bevor er 2016 zu SCHÖNER WOHNEN kam. Zum theoretischen Blick aufs Bauen kam inzwischen auch der praktische hinzu – mit der Modernisierung seines eigenen Zuhauses, eines denkmalgeschützten Reihenhauses aus den 1930er Jahren im Norden Hamburgs.

Daneben widmet sich Johannes Hünig bei SCHÖNER WOHNEN auch Designthemen, am liebsten in Interviews mit renommierten Designer:innen oder designgeschichtlichen Betrachtungen. Er ist Jurymitglied beim Sächsischen Staatspreis für Design, beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis und beim Pure Talents Contest der imm cologne. Zusätzlich unterrichtet er Designjournalismus an der FH Zwickau.