CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Definition: Earthship

Ein sogenanntes "Earthship" meint ein "Erd-Solar-Haus", das weitgehend aus Recycling- und Naturmaterialien besteht, passiv-solar klimatisiert wird und seinen Wasser- und Strombedarf autark abdecken kann. "Die Idee ist bestechend: Ein Haus aus Müll versorgt seine Bewohner mit Strom, Wärme, Wasser und Lebensmitteln. Earthships sind mehr als Gebäude, sie sind eher organische Gebilde, die uns wieder näher mit der Natur verbinden", erklärt Architekt Roman Huber.

Weitere Themen:
Können grüne Fassaden unser Klima retten?
Dachgarten anlegen: Ideen & Tipps
Energiespartipps für jeden Tag