CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Sessel "Ace" von Normann Copenahgen

Beim Trendmaterial Cord handelt es sich um einen samtigen Webstoff, der größtenteils aus Baumwolle und Polyester besteht. Egal um welches Gemisch es sich handelt - cordtypisch sind stets die typischen Längsrillen im Stoff. Designer Hans Hornemann ließ sich bei der Gestaltung der "Ace"-Serie durch sein eigenes Leben in Kopenhagen inspirieren - dabei lag der Fokus seiner Entwürfe auf dem Wohnen in der Innenstadt - mit wenig Platz und großem Interesse an Qualität und Ästhetik. Trotz Lounge-Charakter kommt der Cordsessel daher kleiner und essenzieller daher, als viele ähnliche Modelle. Rückenlehne, Sitzfläche, Stuhlbein und ein besonderes Bezugsmaterial – fertig! Auch beim Sofa der Serie wurde auf bequeme Polsterungen und elegante Details gesetzt. Durch die gestreifte Velours-Struktur wirkt das Cord grafischer als Bouclé oder Samt, bleibt aber genauso weich und fließend. Dazu gibt's - je nach Farbe des Cord-Bezugs - spielerische 70er Jahre Vibes. Preis: Sofa ab 2.500 Euro; Sessel ab 1.075 Euro.

www.normann-copenhagen.com

Weitere Themen:
imm cologne 2020: Das sind die Highlights
Lieblingssofas mit Leder- oder Stoffbezug
Checkliste zum Sofakauf