CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Modulare Sitzkollektion "Lima" von Gloster

Ein Materialmix aus poliertem Teakholz, Outdoor-Geflecht im Rattan-Look und Leder sorgt für den natürlichen Look der neuen Sitzgruppe "Lima" von Gloster. Ob gesellig in großer Runde oder eher intim auf dem heimischen Balkon: Designer Henrik Pedersen entwarf die Kollektion in flexiblen Einzel-Modulen, die sich nach Belieben konfigurieren lassen. "Lima" ist sowohl mit hoher als auch mit niedrigerer Rückenlehne erhältlich, dazu kommt ein Couchtisch und ein Ottoman. Preis Sitzmodule: ab ca. 3.200 Euro. www.gloster.com

Tipp: tolle Möbel-Neuheiten zum Bestellen gibt's im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Die Einrichtungstrends für 2020
Die neuen Sitzmöbel 2020
Gardinen-Trends 2020 & aktuelle Vorhänge