CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Alles auf einen Blick

Bei einem Micro-Apartment, so die Definition, handelt es sich um ein 14 - 32 qm großes Apartment, das sowohl ein Schlaf- und Badezimmer, als auch eine Küchenzeile beinhaltet. In der Regel sind all diese Funktionsbereiche in einem Raum vereint, der zum Alleskönner wird. Beim so genannten "Micro-Living" wird das Alltagsleben von morgens bis abends dank innovativer Wohnlösungen auf wenigen Quadratmetern organisiert. "Microliving heißt Wohnen mit dem Notwendigsten – auf kleinstem Raum. Gemeinschaftliche Funktionen wie Arbeiten, Lernen, Freunde treffen, werden ausgelagert", so Stefan Breit, Researcher mit dem Schwerpunkt gesellschaftliche und technische Veränderungen im Wohnumfeld. 

Weitere Themen:
Wohntipps für kleine Räume
10 Farbtipps für kleine Räume
Kleine Räume richtig einrichten