CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Tiefe Töne widerstandfähig machen

Tiefe Töne sind Trend. Anders als bei weißen Wänden, die Schmutz fast magisch anziehen, sieht man auf den dunklen Tönen nichts. Meint man. Eine Eigenart von matten Farben mit vielen Pigmenten aber ist, dass sie zeichnen, wie der Fachmann sagt. Jede Berührung hinterlässt eine Spur, den Polier- oder Schultafel-Effekt. Was tun? Farblos versiegeln? Bloß nicht. Wenn bereits Polierspuren zu sehen sind, würde man diese fixieren. Eine Versiegelung auf große Flächen gleichmäßig aufzubringen, gelingt Laien zudem meistens nicht.

Unser Tipp: Die matte, intensive Farbe mit einer seidenglänzenden Latexfarbe im gleichen Ton überstreichen und die Oberfläche so widerstandsfähiger und abwischbar machen.
Die Wandfarbe entspricht beispielsweise der SCHÖNER WOHNEN-Farbe "04.033.03", www.schoener-wohnen-farbe.com
Metallbox (Weiß) ca. 80 Euro: Normann Copenhagen, über www.lys-vintage.com
Alles Weitere: privat

Tipp: Weitere Dekoration und Möbel im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Farbtipps für kleine Räume
Decke und Wand streichen
Mit dunkler Wandfarbe streichen