CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Tipp 1: Den richtigen Arbeitsplatz finden

Um den idealen Arbeitsplatz zu schaffen, ist es zunächst wichtig, sich zu überlegen, wo dieser platziert wird. Ganz egal ob zu Hause im Wohnzimmer, in der Küche oder als Teil des Home-Office: Erst wenn der Raum und die Umgebung feststehen, kann sich an die Gestaltung des Arbeitsplatzes gemacht werden. Bevor folglich wahllos Möbel gekauft und Deko gewählt wird, braucht es ein erstes Raumkonzept: Wo soll der Schreibtisch stehen? Wie fällt das Licht? Und wo kommt das Arbeitsmaterial unter?

Im SCHÖNER WOHNEN-Shop: hilfreiche Büroaccessoires

Weitere Themen: 
Homeoffice einrichten: Möbel, gutes Licht & mehr
Büro-Deko zum Bestellen
Beleuchtung am Arbeitsplatz