CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Zu wenig Textilien

Der Fehler: Das Schlafzimmer ist stofflich aufs Nötigste reduziert.

Die Lösung: Parkett oder Laminat sieht schön aus, ist aber kühl für nackte Füße. Für einen weichen und warmen Tritt beim Aufstehen sorgt ein Teppich. Plaids und Extra-Kissen machen das Schlafzimmer noch wohnlicher. Achten Sie auf Naturmaterialien wie Baumwolle, Merino oder Leinen. Das fühlt sich sommers wie winters herrlich an und wirkt wunderbar wertig.

Tipp: Feine Lieblingsdinge fürs Schlafzimmer finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Leseempfehlung:
Typische Einrichtungsfehler im Flur
Typische Einrichtungsfehler in der Küche
Typische Einrichtungsfehler im Kinderzimmer