Anzeige

Noch mehr Komfort So einfach ist smarte Beleuchtung

Perfekt fürs Schlafzimmer: die SMART+ WIFI Wall ORBIS Cylindro White
Perfekt fürs Schlafzimmer: die SMART+ WIFI Wall ORBIS Cylindro White
© Ledvance GmbH
Smarte Lichttechnik klingt sehr gut, aber bisher schreckte die Installation einfach noch zu sehr ab? Keine Sorge, diese Leuchten sind wirklich spielend leicht in das Zuhause eingebunden!

Wenn man es genau betrachtet, ist Beleuchtung etwas Faszinierendes: Mit ihr können wir im Handumdrehen festliches Ambiente oder Arbeitsatmosphäre erzeugen, Akzente setzen oder Gemütlichkeit schaffen. Dabei auf smarte Produkte zu setzen ist mittlerweile längst nicht nur für Technik-Fans Standard geworden. Kein Wunder, schließlich lässt sich die Beleuchtung auf diese Weise schnell und bequem ansteuern und individuell anpassen. Aber sind Installation und Handhabung nicht unglaublich verwirrend? Keineswegs! Für eine unkomplizierte Einbindung in den eigenen vier Wänden sorgen die Experten von LEDVANCE, die mit ihrem stetig wachsenden Portfolio an smarter Beleuchtung Lichtlösungen für jedes Zuhause anbieten. Die Produkte lassen sich einfach in das heimische Netzwerk einbinden und können – je nach Technologie – entweder klassisch per Fernbedienung oder aber mit der kostenlosen LEDVANCE App und auch per Sprachbefehl gesteuert werden. 

Das perfekte Licht für jeden Raum
Bevor man sich aber für eine Technologie entscheidet, geht es an die Lichtplanung. Für welchen Raum ist die Beleuchtung gedacht und was sind hier die entsprechenden Bedürfnisse? Unser Homeoffice braucht beispielsweise ganz klar konzentrationsfördernde Leuchten wie die SUN@HOME PANAN Floor oder SUN@HOME PANAN Desk. Mit ihrer neuen und einzigartigen Lichtqualität bieten die SUN@HOME-Produkte nämlich eine nahezu natürliche Wiedergabe des Tageslichts und steigern dadurch Konzentration und Wohlbefinden während des Arbeitstages zu Hause. In der Küche ist es wiederum praktisch, einfach vom Arbeitslicht zu einem atmosphärischen warmweißen Licht wechseln zu können. Schließlich wollen wir das Gemüse nicht im Dunkeln zubereiten, das Essen aber auch nicht bei grellem Licht genießen. Hierfür eignet sich beispielsweise eine schlichte, aber elegante Unterschrankleuchte wie die SMART+ WIFI Undercabinet LED Panel. Im Badezimmer, in dem wir morgens unsere Routine bei kaltweißem Licht abhalten möchten, während wir abends bei stimmungsvoller Beleuchtung in der Badewanne entspannen, bieten sich Leuchtenfamilien wie die SMART+ WIFI Wall ORBIS Wave IP44 an. In jedem Fall ist eine Tunable White-Funktion sinnvoll, bei der das Licht je nach Wunsch von kaltweiß bis warmweiß gesteuert und auch gedimmt werden kann. Und wenn wir uns von unserer alten Lieblingsleuchte nicht trennen möchten, aber auch nicht auf eine smarte Lichtsteuerung verzichten wollen? Dann können wir die Leuchte im Handumdrehen durch das Einsetzen eines smarten Leuchtmittels wie LEDVANCE Smart+ Filament RGBW in eine smarte Leuchte verwandeln. Damit lassen sich dann sogar nach Bedarf Farbakzente ganz nach dem persönlichen Geschmack setzen.

Perfekt ausgeleuchtet und ideal für die Konzentration: SUN@HOME PANAN Floor
Perfekt ausgeleuchtet und ideal für die Konzentration: SUN@HOME PANAN Floor
© Ledvance GmbH

Hat man alle Licht-Bedürfnisse geklärt, geht es an die Technologien und die Frage, ob wir uns für WiFi, Bluetooth oder Zigbee entscheiden. Sie alle haben unterschiedliche Vorteile. So ist WiFi insofern sinnvoll, als heute nahezu jeder einen Router zu Hause hat und die Produkte somit ganz einfach in das heimische Netzwerk eingebunden werden können. Plus: Wer sich für diese Technologie entscheidet, hat außerdem alle Möglichkeiten der Steuerung: per Fernbedienung, mit der LEDVANCE App oder ganz lässig per Sprachbefehl. Wem es auch um Sicherheit geht, der kann mit WiFi-Leuchten im Urlaub per Lichtsteuerung die Anwesenheit zu Hause suggerieren. Clever! Auch Bluetooth-Produkte sind per Smartphone oder Speaker steuerbar und können, dank Bluetooth-Mesh-Technologie, fast unbegrenzt erweitert werden. So sind der smarten Lichtplanung zu Hause quasi keine Grenzen gesetzt. Wer hingegen ohnehin bereits ein Gateway hat, kann auch auf Zigbee-Produkte setzen, die sich mit Partnerprodukten kombinieren lassen.

Praktisch und sicher: im Urlaub die Anwesenheit zu Hause simulieren
Praktisch und sicher: im Urlaub die Anwesenheit zu Hause simulieren
© Ledvance GmbH

Smarte Lichttechnik gibt es übrigens nicht nur für Innenräume, sondern auch für den Außenbereich. Hier schafft sie im Sommer eine einzigartige Atmosphäre für die Gartenparty und im Winter ein einmaliges Wohlfühlambiente, weil man nach Sonnenuntergang beim Blick aus dem Fenster nicht mehr nur in ein „schwarzes Loch“ guckt, sondern in den eigenen lichtmalerischen Zaubergarten. Was will man mehr?

Haben wir Ihr Interesse an smarter Beleuchtung geweckt? Dieses Video zeigt, wie einfach die Installation wirklich ist. Unbedingt reinklicken!

Noch mehr Komfort: So einfach ist smarte Beleuchtung

Lust auf mehr Beleuchtungstipps? Hier finden Sie weitere Tipps zur optimalen Lichtplanung ihn Ihrem Zuhause, und unter ledvance.de gibt es nicht nur alle Produkte, sondern auch noch mehr Informationen für das perfekt in Szene gesetzte Zuhause.