CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Gelbe Winterblumen: Krokusse

Wenn der Garten zum größten Teil noch schläft, machen sich die gelb- und lilablütigen Krokusse (Crocus) bereits auf den Weg durch die Erd- und manchmal auch Schneeschichten. Ab Februar stecken Krokusse ihre Blütenköpfe der Sonne entgegen und bereichern so den winterlichen Garten. Ihre Knollen werden im herbstlichen Vorjahr in die Erde gesteckt.

Erhältlich im SCHÖNER-WOHNEN SHOP: Plant Box Blumenkasten von Ferm Living

Winterharte Balkonpflanzen
Herbstblumen – die 40 schönsten Herbstblüten
Frühlingsblumen für Balkon und Garten