CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Violette Herbstblumen: die Ährige Prachtscharte (Liatris spicata)

Im Sommer beginnt die Ährige Prachtscharte (Liatris spicata) ihre Blütezeit. Die violetten Blüten zieren den Garten bis in den September. Die Bienenweide und Schmetterlingspflanze wird bis zu 120 cm groß. Die Staude zieht im Winter ein und erscheint wieder, sobald es warm wird. Getopfte Pflanzen aus der Gärtnerei können im Prinzip das ganze Jahr über gepflanzt werden, sie müssen nur in der Sommerzeit täglich gegossen werden. Der Herbst und das Frühjahr sind die besten Pflanzzeitpunkte für die Prachtscharte.

Jetzt im Schöner Wohnen-Shop: Plant Box Pflanzenständer von Ferm Living

Ähnliche Themen:
Nachhaltig gärtnern: 24 Tipps für Ihren Garten und Balkon
Mit passenden Pflanzen einen Steingarten anlegen
12 edle Blumensträuße für Herbst und Winter