CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Rosenzüchter in 5. Generation

Wahrscheinlich hat er einen der schönsten Jobs dieser Welt. Wilhelm-Alexander Kordes ist Rosenzüchter und Geschäftsführer in der Rosengärtnerei seiner Ur-Väter, die in den letzten 130 Jahren aus einer kleinen Rosengärtnerei einen Betrieb mit 120 festen Mitarbeitern und einer bewirtschafteten Fläche von 40 Hektar Land entwickelt haben. Eine Million Rosen übergeben Sie jedes Jahr in die Hände von glücklichen Garten- und Balkonbesitzern. Ob nun direkt vor Ort im schleswig-holsteinischen Klein Offenseth-Sparrieshoop oder per Versand.

Die Arbeit von Wilhelm-Alexander Kordes ist vielfältig. Im Interview erzählt er von Rosentaufen neuer Sorten mit berühmten Politikern und Fernsehstars oder über die Maßnahmen, die sie ergreifen, um den Betrieb auf eine nachhaltige Produktion umzustellen. Seit mehreren Jahrzehnten wird auf chemische Spritzmittel verzichtet, stattdessen kommen beispielsweise Ackerschachtelhalm oder Brennnessel-Extrakt zum Einsatz. Auch die praxisnahen Tipps gibt der Rosenzüchter gern weiter, da er auch Rosengärtner und Diplom Gartenbau-Ingenieur ist. 

Tipp aus dem SCHÖNER WOHNEN-Shop:
Arbeitserleichterung & Design in einem ist die rollende Gartenbank: Wheelbench von Weltevree

Ähnliche Inhalte:
Gebündeltes Pflanzen-Know-How finden Sie in unserem Pflanzenlexikon
Ein Besuch im Botanischen Garten am Lago Maggiore
Nasses Reich: Eine Seerosenfarm in Brandenburg

Diese Fotostrecke gehört zu Rosen