CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Bauernstrauß

Kein Sommer ohne Hortensien! Und nicht nur draußen, sondern auch drinnen sind sie ein schöner Schmuck für die Vase. Schon wenige Triebe mit ihren riesigen Blütenbälle reichen dafür aus. Wichtig ist, dass Sie sie vorab mit einem scharfen Messer schräg anschneiden. Die Verwendung eines Messers ist bei den holzigen Trieben besonders wichtig, eine Schere würde die Leitbahnen der Triebe zerdrücken. Geben Sie zusätzlich in das frische Wasser Blumennahrung, dann werden Sie lange Freude an den blauen Dolden haben! Passend zu den Blautönen der Hortensien lockern die zarten Blüten des Rittersporn (Delphinium) den voluminösen Strauß gekonnt auf.

Tipp:
Im SCHÖNER WOHNEN-Shop: Alvar Aalto Vase von Iittala

Weitere Themen:
Edle Blumensträuße für Herbst und Winter
Quiz: Welche Pflanze ist das?
Pflanzenlexikon - von Amaryllis bis Zimmerveilchen