CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Grenzenloses Glück

Christopher Lloyd ist der Gründer von Great Dixter. Er war von Beruf Gärtner und Gartenbuch-Autor und hatte bereits in früher Kindheit sein Herz ans Gärtnern verloren. Sein ganzes Leben widmete er diesem Garten in Northiam, eine Gemeinde im Bezirk Rother im englischen East Sussex. Als Autor veröffentlichte er zahlreiche Ratgeber zur Gartenkunst, steckte tausende Leser mit seinem Enthusiasmus und seiner Kenntnis an – und das nicht nur in England: "Er inspiriert die Menschen bis heute dazu, Pflanzen zu lieben. Keiner hat mit so viel Neugier gegärtnert wie er, für ihn war Gartenarbeit der aufregendste Beruf überhaupt“, erzählt sein Schüler Fergus Garrett. Für viele Hobbygärtner gilt Christopher Lloyds Anwesen deshalb als Vorbild für den idealen Garten: üppige Bepflanzung das ganze Jahr hindurch, abwechslungsreiche Gestaltung mit exotischen Pflanzen aus Japan bis Südamerika, nachhaltiger Obst-, Kräuter- und Gemüseanbau. In den langen Rabatten der Great Dixter Gardens sind die Pflanzen nach Größe gestaltet und angeordnet. Jenseits des Weges darf eine Obstgartenwiese wild wuchern.

Garteninfos und Tipps: