CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Nur ein großer Garten ist schön

Auch kleine Gärten lassen sich bestens gestalten. Wichtig ist jedoch, dass der Mini-Garten klug aufgeteilt ist. Ein besonderer Trick ist, verschiedene Zonen mit Bambus oder gestaffelten Sträuchern einzurichten und blickdicht zu machen. So wirkt der Garten optisch größer, weil es immer etwas zu entdecken gibt - wie auch bei diesem Reihenhausgarten.

Tipp: Allerlei Nützliches und Schönes für draußen finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Leuchten für draußen
Den Garten dekorieren
So funktioniert ein Hochbeet