CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Geranien (Pelargonium)

Der Balkon-Klassiker ist alles andere als verstaubt, sondern begeistert mit immer neuen Sorten. Es gibt hängende (Pelargonium peltatum) und stehende (Pelargonium zonale) Geranien.

Alle sind Sonnenanbeter, trinken gerne viel und sind stets hungrig. Wöchentliche Düngergaben oder alternativ ein Substrat mit Langzeitdünger sind daher Pflicht.

Tipp: Accessoires und Möbel für Garten und Balkon im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Alles über Blumenkästen
Kabellose LED- und Solarleuchten
Die besten Wohntipps für den Balkon

Kapmargerite (Osteospermum)

Die Blüten sich echte Sonnenkinder und öffnen sich nur bei Sonne. Kapmargeriten sind bei frostfreier Überwinterung mehrjährig.

Tipp: Accessoires und Möbel für Garten und Balkon im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Alles über Blumenkästen
Kabellose LED- und Solarleuchten
Die besten Wohntipps für den Balkon

Vanilleblume (Heliotropium arborescens)

Die violetten Blüten erscheinen von Mai bis zum ersten Frost und haben einen markanten Vanilleduft, der Bienen und Schmetterlinge auf den Balkon lockt. 

Tipp: Accessoires und Möbel für Garten und Balkon im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Alles über Blumenkästen
Kabellose LED- und Solarleuchten
Die besten Wohntipps für den Balkon

Portulakröschen (Portulaca grandiflora)

Sehr kräftige Blütenfarben, die Pflanzen stecken dank der dicken Blätter auch zeitweilige Trockenheit problemlos weg und sind damit perfekt für Berufstätige, die nicht ständig gießen können. Die Sorte 'Pazzaz' ist zu bestellen unter: www.poetschke.de

Tipp: Accessoires und Möbel für Garten und Balkon im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Alles über Blumenkästen
Kabellose LED- und Solarleuchten
Die besten Wohntipps für den Balkon

Petunien (Petunia)

Leuchtend Weiß, satt Violett oder in frechen Mischfarben: Einer der beliebtesten Dauerblüher auf dem Balkon, der sich mit reichlich Wasser und Dünger zu Höchstleistungen anspornen lässt.
Die Sorte Night Sky' (Foto) ist zum Beispiel unter www.poetschke.de zu bestellen.

Tipp: Accessoires und Möbel für Garten und Balkon im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Alles über Blumenkästen
Kabellose LED- und Solarleuchten
Die besten Wohntipps für den Balkon

Zauberglöckchen (Calibrachoa)

Die reichblühenden Pflanzen werden oft als Minipetunien oder "Million Bells" angeboten. Die robusten Dauerblüher sind pflegeleicht, verwelkte Blüten werden einfach überwachsen. Ideal ist ein sonniger Standort mit guter Wasserversorgung. Zauberglöckchen kommen auch mit Halbschatten bestens zurecht.

Tipp: Accessoires und Möbel für Garten und Balkon im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Alles über Blumenkästen
Kabellose LED- und Solarleuchten
Die besten Wohntipps für den Balkon

Zweizahn (Bidens)

Sehr wüchsige Pflanzen mit überhängenden Trieben. Damit andere Pflanzen nicht aus dem Blumenkasten gedrängt werden, pflanzen Sie zum Beispiel die Sorten 'Golden Star', 'Painted Yellow' (Fot) oder 'Compact Selection'. Die rein gelbe 'Goldmarie' ist dagegen sehr dominant.
Die nicht winterharten Pflanzen können auch im Beet als sommerlicher Bodendecker gepflanzt werden, wo Unkraut dann chancenlos ist. 

Tipp: Accessoires und Möbel für Garten und Balkon im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Alles über Blumenkästen
Kabellose LED- und Solarleuchten
Die besten Wohntipps für den Balkon

Husarenknöpfchen (Sanvitalia)

 Die Pflanzen bilden im Beet und Kübel dichte Blütenteppiche, die Einzelblüten sehen wie kleine Sonnenblumen aus, vor allem die Sorten mit dunkler Mitte.

Tipp: Accessoires und Möbel für Garten und Balkon im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Alles über Blumenkästen
Kabellose LED- und Solarleuchten
Die besten Wohntipps für den Balkon

Dahlien (Dahlia)

Dahlien machen nicht nur im Beet, sondern auch im Topf eine gute Figur. Wichtig ist bei Hitze eine ständig feuchte, aber auf keinen Fall nasse Erde, da die Dahlienknollen sonst schnell faulen. Je höher eine Sorte wird, desto größer sollte das Gefäß sein.

Tipp: Accessoires und Möbel für Garten und Balkon im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Alles über Blumenkästen
Kabellose LED- und Solarleuchten
Die besten Wohntipps für den Balkon

Blaues Gänseblümchen (Brachyscome multifida)

Die robusten Pflanzen sind sehr reich blühend und mit ihrem hängenden Wuchs perfekt für Blumenampeln oder Balkonkästen. Viel Gießen, da die Pflanzen durch ihre filigranen, weichen Blätter viel Wasser verdunsten.

Tipp: Accessoires und Möbel für Garten und Balkon im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Alles über Blumenkästen
Kabellose LED- und Solarleuchten
Die besten Wohntipps für den Balkon

Schwarzäugige Susanne (Thunbergia alata)

Eine reich blühende Kletterpflanze mit leuchtenden Blüten und dichtem Wuchs, so dass die Pflanzen an einem passenden Rankgitter einen perfekten Sichtschutz abgeben. 
Wie alle Pflanzen mit weichen Blättern ist auch die Schwarzäugige Susanne sehr durstig.

Tipp: Accessoires und Möbel für Garten und Balkon im SCHÖNER WOHNEN-Shop.Weitere Themen:
Alles über Blumenkästen
Kabellose LED- und Solarleuchten
Die besten Wohntipps für den Balkon

Lavendel (Lavandula)

Lavendel ist genügsam und will es nur warm, schön sonnig und gerne auch windgeschützt haben. Er liebt durchlässiges, mageres Substrat, zum Beispiel Kräutererde.  Die Pflanzen sind mehrjährig und absolute Hungerkünstler, die stark gedüngten Boden nicht mögen. Eine Nachdüngung ist daher im ersten Standjahr nicht nötig. Nur wenn Sie Lavendel mehrjährig kultivieren, düngen Sie im Folgejahr nach.

Tipp: Accessoires und Möbel für Garten und Balkon im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Alles über Blumenkästen
Kabellose LED- und Solarleuchten
Die besten Wohntipps für den Balkon

Elfenspiegel (Nemesia)

Der Elfenspiegel (Nemesia) ist ein echter Sonnenanbeter. Er braucht jedoch einen windgeschützten Standort. Halten Sie ihn stets feucht, dann wird er es Ihnen mit einer reichlichen Blüte danken. Mischen Sie unter die humose Erde am besten gleich einen Langzeitdünger, dann gedeiht die meist als Einjährige kultivierte Pflanze am besten. Entfernen Sie verwelkte Blüten regelmäßig, dann hat der Elfenspiegel wieder ausreichend Kraft für die neue Blütenbildung.

Tipp: Accessoires und Möbel für Garten und Balkon im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Obst und Gemüse auf dem Balkon anbauen
Frühlingsblumen für Balkon und Garten
Blumenkästen für Balkon und Terrasse

Tausendschön (Bellis perennis)

Ob im Topf, in der Ampel oder im Balkonkasten, das Tausendschön gedeiht mit seinen pomponförmigen Blütenkörben prima an einem sonnigen Plätzchen. Bitte die Erde immer schön feucht halten! Die als Einjährige kultivierte Staude breitet sich polsterförmig aus. Das auch Massliebchen genannte Gewächs kann auch ausgesät werden. Es blüht dann aber erst im darauffolgenden Jahr.

Tipp: Accessoires und Möbel für Garten und Balkon im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen: 
Obst und Gemüse auf dem Balkon anbauen
Frühlingsblumen für Balkon und Garten
Blumenkästen für Balkon und Terrasse

Zierlauch (Allium spec.)

Zierlauch gehört nicht zu den typischen Balkonpflanzen, ist aber vielleicht gerade deshalb umso interessanter und lässt sich gut im Kübel kultivieren. Im Garten werden die Zwiebeln meist im Herbst gesetzt. Für den großen Topf oder Kübel können die Zwiebeln auch von März bis Juni gepflanzt werden. Im Juli öffnen sich dann die ballförmigen, prächtigen lila Blüten. Allium mag einen durchlässigen und nährstoffreichen in voller Sonne. Zum Winter müssen Sie das vertrocknete Laub zurückschneiden und am besten den Kübel samt Zwiebeln frostsicher unterstellen. Zierlauch ist auch eine wunderbare Schmetterlingspflanze und Bienenweide!

Tipp: Accessoires und Möbel für Garten und Balkon im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Obst und Gemüse auf dem Balkon anbauen
Frühlingsblumen für Balkon und Garten
Blumenkästen für Balkon und Terrasse

Kamelie (Camelia japonica)

Die in Japan beheimatete Kamelie eignet sich wunderbar als Kübelpflanze und veredelt jeden Balkon mit ihrer dekadenten Blütenpracht. Damit sie auch gut gedeiht, gilt es zu beachten, dass sie einen eher sauren Boden liebt. Verwenden Sie deshalb bei der Pflanzung Rhodendendronerde, die sie locker in den Topf geben. Vorab sollte in den Kübel eine gute Drainageschicht gelegt werden, die Staunässe verhindert. Stellen Sie den Strauch an einen sonnigen, windgeschützten Ort, dort fühlt sich die Kamelie wohl. Im Winter suchen Sie Ihr am besten ein kühles und helles Winterquartier, dann können Sie viele Jahre Freude an ihr haben!

Tipp: Accessoires und Möbel für Garten und Balkon im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Obst und Gemüse auf dem Balkon anbauen
Frühlingsblumen für Balkon und Garten
Blumenkästen für Balkon und Terrasse

Purpurdost (Eupatorium fistulosum)

Der Purpurdost ist durch seine imposanten bis zu 2 Meter langen Triebe und großen Blütenstände eine pflanzenarchitektonisch spannende Pflanze. Im Garten wird sie gern als Gerüststaude verwendet, auf dem Balkon kann sie dem gleichen Zweck dienen, nämlich beispielsweise als Sichtschutz zum Nachbarbalkon! Zu beachten ist, dass die Staude einen großen Kübel benötigt, der Boden muss nährstoffreich sein und er muss wirklich permanent feucht gehalten werden. Der Purpurdost mag sonnige Standorte. Die Staude ist ein toller Schmetterlings- und Bienenmagnet.

Tipp: Accessoires und Möbel für Garten und Balkon im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Obst und Gemüse auf dem Balkon anbauen
Frühlingsblumen für Balkon und Garten
Blumenkästen für Balkon und Terrasse

Kaukasus-Gämswurz (Doronicum)

Der Kaukasus-Gämswurz liebt eine lehmige bis sandige Erdmischung. Ansonsten ist die Staude recht anspruchslos und blüht auf einem sonnigen Balkon im Kübel oder Kasten in üppiger gelber Fülle. Das Blattwerk breitet sich polsterartig aus und die Blütentriebe können je nach Art zwischen 30 und 90 cm hoch werden. Deshalb eignet sich die reichblühende Pflanze auch wunderbar als Schnittblume für ein Sträußchen zwischendurch. Verblühtes sollte regelmäßig ausgeputzt werden, das fördert den neuen Flor. Der Kaukasus-Gämswurz blüht von April bis Mai.

Tipp: Accessoires und Möbel für Garten und Balkon im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Obst und Gemüse auf dem Balkon anbauen
Frühlingsblumen für Balkon und Garten
Blumenkästen für Balkon und Terrasse

Blaukissen (Aubrieta Hybriden)

Haben Sie einen sonniges, freies Eckchen auf dem Balkon? Wie wäre es dann mit dieser blaublühenden Schönheit, die auch nach der Blüte mit ihren immergrünen Blattrosetten den Balkon verschönert? Bieten Sie der Polsterstaude einen warmen Standort mit durchlässiger und kalkhaltiger Erde, sowie einen großzügigen Balkonkasten, dann werden Sie lange Freude an ihr haben. Möchten Sie auch noch im darauffolgenden Jahr Freude an den Blaukissen haben, brauchen Sie maximal ein Vlies über die Stauden zu decken, sie vertragen auch Frost. Das Blaukissen blüht von April bis Mai.

Tipp: Accessoires und Möbel für Garten und Balkon im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Obst und Gemüse auf dem Balkon anbauen
Frühlingsblumen für Balkon und Garten
Blumenkästen für Balkon und Terrasse

Gänsekresse (Arabis caucasia)

Die Gänsekresse (Arabis caucasia) wächst am besten an sonnigen Standorten mit durchlässigem, eher trockenem Boden. Sie breitet sich mit ihren pinkfarbigen Blüten polsterförmig aus, solange der Boden keine Staunässe aufweist. Legen Sie deshalb in den unteren Teil Ihres Balkontopfes oder -kastens eine Drainageschicht aus Kies und Vlies ein. Die Gänsekresse blüht von April bis Mai und wird ca. 15 cm hoch. Die Staude ist winterhart. Tolles Extra der Pflanze: ihre Blätter sind immergrün!

Tipp: Accessoires und Möbel für Garten und Balkon im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Obst und Gemüse auf dem Balkon anbauen
Frühlingsblumen für Balkon und Garten
Blumenkästen für Balkon und Terrasse

Diese Fotostrecke gehört zu Balkonpflanzen: Für jeden Balkon die passende Pflanze