CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Ein- und ausfahrbarer Fernseher: "Rollable TV" von LG

Aktuelle Fernseher beeindrucken mit kristallklaren Bildern. Sind sie jedoch ausgeschaltet, stehen sie oft als schwarzes Rechteck uninspiriert im Wohnzimmer herum. Anders so der "Rollable TV" von LG. Sein 65-Zoll-Bildschirm lässt sich vollständig in die untere Soundbar einfahren. Möglich wird das dank seines OLED-Screens, der von sich aus schon in einem gewissen Umfang flexibel ist. Ein eingebauter Motor, der den Bildschirm aufrollt, lässt ihn auf Knopfdruck im geradlinigen Aluminiumgehäuse verschwinden beziehungsweise zeigt ihn wieder vor. So ist entweder eindrucksvoller Fernsehgenuss dank 4K-Auflösung möglich, oder dient die Soundbar mit 100-Watt-Lautsprecher ohne TV als vollwertige Musikanlage. Verfügbar: Mitte 2020.
www.lg.com/de

Weitere Themen:
Energiesparmaßnahmen – 13 populäre Irrtümer
In 10 Schritten zum Smart Home
LED-Licht – was es kann und was nicht