CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Schlafroboter von Somnox und Auping

Eltern kennen das beruhigende Gefühl, wenn ihr Kind ruhig im Arm schläft. Diesen Effekt nutzt auch der bohnenförmige Schlafroboter von Somnox. Für eine halbe Stunde bewegt er sich beim Einschlafen wie ein atmendes Lebewesen im Arm und spielt dazu noch meditative Musik, die sich mit einer Smartphone-App auswählen lässt. Nach Herstellerangaben soll diese Kombination aus Atmung und Geräuschen jeden schnell in einen ruhigen Schlaf gleiten lassen. Der Bettenhersteller Auping war an der Entwicklung mitbeteiligt, so entspricht der gut gepolsterte Schlafroboter von seinen Materialien her selbst hohen Matratzen-Ansprüchen. Größe: ca. 35 cm. Verfügbarkeit: Anfang 2019. Pre-Order-Preis: ca. 550 Euro.
www.auping.com
www.meetsomnox.com

Weitere Themen:
Smart Home – was ist das eigentlich?
Energiespartipps für jeden Tag
Küchengeräte – kleine und große Helfer