CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Nachbar das Haushüten erleichtern

Wer statt eines professionellen Haussitters die netten Nachbarn ums Einhüten bittet, sollte es ihnen so einfach wie möglich machen – und alles bereitstellen, was die nächsten Tage oder Wochen benötigt wird: die Gießkanne, eine Pflegeanleitung für sensible Pflänzchen, Briefkastenschlüssel und wichtige Notfallnummern wie die von der Hausverwaltung oder Handwerkern, die im "Katastrophenfall" (Wasserrohrbruch) zu alarmieren sind. Und nicht vergessen: die eigene Handynummer und die der Ferienunterkunft an prominenter Stelle nochmals hinterlassen - man weiß ja nie.

Tipp: Schicke Sommer-Accessoires gibts auch bei uns im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Deko-Ideen für Terrasse und Garten
Gartenlaube: Sehnsuchtsort im Grünen
Dekorieren in den Farben des Sommers