CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Narzisse (Narcissus)

Von März bis April erfreut uns die Narzisse mit ihren keck nickenden Blütenköpfen. Da sie zur Osterzeit blüht, wird sie auch Osterglocke genannt. Die Narzissen-Zwiebeln können nicht nur in den Garten, sondern auch wunderbar in Kübel oder Balkonkasten gesetzt werden. Pflanzzeit ist von September bis November. Nach dem Einsetzen die Zwiebeln gut angießen und das Gefäß geschützt stellen. Die Zwiebeln benötigen zur Blütenentwicklung unbedingt Kälte, ab -10 °C sollten die Kübel und Kästen abgedeckt werden. Die Narzissen mögen es halbschattig bis sonnig. Wählen Sie humos, durchlässige Erde, dann werden Sie jahrelang Freude an ihnen haben.

Mehr für Garten & Balkon im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Weitere Gartenthemen: 

Vertikutieren: Ob und wann Sie Ihren Rasen lüften sollten
Obst und Gemüse auf dem Balkon anbauen
The Golden Rabbit: Concept-Store für Gartenliebhaber