CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Taubengrau und helle Textilien

Zwei Wohnzimmer – die Aussicht darauf ließ Louise und Jonas beim Kauf des Hauses nicht lange fackeln. Genug Platz und die Freiheit, ihr Deko-Talent auszuleben hat Louise nun nicht nur in den vielen Zimmern, sondern vor allem an den Wänden. In der 1968 erbauten Villa strichen die Schweden bei ihren umfassenden Renovierungsarbeiten die Räume in verschiedenen Grau-Nuancen. 

Im unteren Wohnzimmer entschieden sie sich für Taubengrau. Der bläulich-violette Farbton nimmt sich zurück und lässt die weißen Möbel und hellen Textilien strahlend leuchten. Naturmaterialien wie Korbgeflecht und Sisal runden den typischen Skandi-Look ab.

Tipp: Möbel und passende Accessoires zur Farbwelt "Grau" im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die graue Wand
Skandinavischer Einrichtungsstil
Einrichten in Grau und Gelb

Hell-Dunkel-Kontraste

In Szene gesetzt: Die Bilder-Galerie im Wohnzimmer spielt bewusst mit Hell-Dunkel-Kontrasten und kommt vor der dunklen Wand toll zur Geltung. Deko-Stücke aus Kupfer wie die alte Öllampe und der Kerzenständer glänzen auf dem Sideboard um die Wette – und auch das Grün von Farn und Monstera wirkt intensiver vor dem farbigen Hintergrund.

Tipp: Möbel und passende Accessoires zur Farbwelt "Grau" im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die graue Wand
Skandinavischer Einrichtungsstil
Einrichten in Grau und Gelb

Blau-graue Gemütlichkeit

Schwungvolles Ensemble: Der Retro-Rollwagen aus Teakholz kommt von dänischen Design-Nachbarn und beherbergt Kristallkaraffen mit Hochprozentigem – damit kann man es sich im schwedischen Sixties-Schaukelstuhl ("Grandessa" von Lena Larsson für Nesto) gemütlich machen. Im runden Spiegel erkennt man die weißen Deckendielen, die das Zimmer räumlich strecken.

Tipp: Möbel und passende Accessoires zur Farbwelt "Grau" im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die graue Wand
Skandinavischer Einrichtungsstil
Einrichten in Grau und Gelb

Schwarz trifft auf Weiß

Hier herrschen die Extreme: Schwarz trifft auf Weiß. Am Tisch des lichtdurchfluteten Esszimmers reihen sich dunkle Design-Klassiker aneinander: Thonets berühmter Bugholzstuhl mit Wiener Geflecht, der Eames Plastic Chair mit Eiffel-Basis und der "Wishbone Chair" von Carl Hansen & Søn. Der Teppich unter dem Tisch sorgt für Wärme und hält das offene Esszimmer zusammen. 

 

Tipp: Möbel und passende Accessoires zur Farbwelt "Grau" im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die graue Wand
Skandinavischer Einrichtungsstil
Einrichten in Grau und Gelb

Helle Freude

Zeit für einen Drink: In der Ecke des Esszimmers dient ein filigraner Teewagen als mobile Minibar, die dünnen Schals vor dem Fenster lassen genügend Helligkeit hinein, um die edlen Tropfen ins rechte Licht zu rücken. Die untere Etage wird zur Ablage von schönen Coffeetable-Büchern. 

Tipp: Möbel und passende Accessoires zur Farbwelt "Grau" im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die graue Wand
Skandinavischer Einrichtungsstil
Einrichten in Grau und Gelb

In Harmonie mit Holz

Arbeit trifft Vergnügen: Das Esszimmer ist in Weiß gehalten und grenzt an die offene Küche – so sind die Gastgeber Jonas und Louise immer in Reichweite und können sich am Gespräch beteiligen. Vor dem massiven zementgrauen Tresen, der zugleich als Arbeitsfläche dient, glänzt das rötlich-braune Holz der Barhocker (Gebrüder Thonet Vienna).

Tipp: Möbel und passende Accessoires zur Farbwelt "Grau" im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die graue Wand
Skandinavischer Einrichtungsstil
Einrichten in Grau und Gelb

Aschgraue Basis

In der modernen Küche dienen die offenen Regale als Ausstellungsfläche für schönes Geschirr und Dekoratives. Grafische Elemente wie das Austern-Poster (Dry Things) und der Topfuntersetzer "Stockholm" (Men At Work) kommen ebenso gut zur Geltung wie kleine Glanzpunkte aus Messing (z.B. Schere von Hay). Die feine Maserung der Arbeitsplatte aus Marmor schafft einen sanften Übergang der aschgrauen Unterschränke zur weißen Wand.

Tipp: Möbel und passende Accessoires zur Farbwelt "Grau" im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die graue Wand
Skandinavischer Einrichtungsstil
Einrichten in Grau und Gelb

Grau liebt Pastell

Im Schlafzimmer ergibt sich aus den unterschiedlichen Nuancen aus Wand, Teppich und Kissen ein stimmiges Gesamtbild. Die Tagesdecke setzt einen pudrigen Farbakzent, der sich im Spiegel wiederholt. Louises luftiges Mittsommer-Kleid steht auch der Wand hervorragend.

Tipp: Möbel und passende Accessoires zur Farbwelt "Grau" im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die graue Wand
Skandinavischer Einrichtungsstil
Einrichten in Grau und Gelb

Lichtgrauer Mädchen(t)raum

Auch im Mädchenzimmer spielt Rosa als Farbakzent eine wichtige Rolle: Unter dem handgefertigten Betthimmel (Numero 74) schlafen kleine Engel wie auf Wolken. Die Wandfarbe nimmt sich dezent zurück und lässt den bunten Wimpeln den Vortritt. Eine wärmende Basis schafft der Wollteppich im Beni-Ourain-Stil. 

Tipp: Möbel und passende Accessoires zur Farbwelt "Grau" im SCHÖNER WOHNEN-Shop.


Ähnliche Themen:
Die graue Wand
Skandinavischer Einrichtungsstil
Einrichten in Grau und Gelb

Ton in Ton

Raum für Kreativität: Die DIY-Pinnwand über dem Schreibtisch im Jungenzimmer ist im selben Ton wie der Hintergrund gehalten – so wird Gepinntes zum Blickfang und Buntes betont. Das warme Holz des Fischgrätparketts wiederholt sich in Sitzfläche und Lehne des alten Schulstuhls: Hier wird gebüffelt und gebastelt. 

Tipp: Möbel und passende Accessoires zur Farbwelt "Grau" im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die graue Wand
Skandinavischer Einrichtungsstil
Einrichten in Grau und Gelb

Neutraler Hintergrund für Naturmaterialien

Im oberen Wohnzimmer genießen Louise und Jonas ihre Privatsphäre beim Fernsehen oder Lesen – am liebsten unter der eingeschalteten Stehleuchte "Lean" (Örsjö Belysning). Auf dem grauen Sofa kuscheln aber heute nur die unterschiedlich gemusterten Kissen. Die Lounge-Sessel aus Holz und Leder bilden einen wärmenden Gegenpol zur schneeweißen Wand.

Tipp: Möbel und passende Accessoires zur Farbwelt "Grau" im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die graue Wand
Skandinavischer Einrichtungsstil
Einrichten in Grau und Gelb

Weiß hebt Kontraste hervor

Als würde es schweben thront das lichtgraue Sideboard an der Wand und bildet ein zurückhaltendes Fundament für den Fernseher. Über den gestapelten Zeitschriften wacht Tischleuchte "AJ" (Arne Jacobsen für Louis Poulsen), das Schwarz findet sich auch im Pflanzenkorb der übergroßen Monstera-Pflanze in der Zimmerecke wieder. Ein schicker Solist ist die Kommode mit Zieharmonika-Front, der die ausdrucksstarke Schwarz-Weiß-Kunst einen individuellen Rahmen verleiht. 

Tipp: Möbel und passende Accessoires zur Farbwelt "Grau" im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die graue Wand
Skandinavischer Einrichtungsstil
Einrichten in Grau und Gelb