CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Barhocker "Nerd" von Muuto

Einst gewann der Jung-Designer David Geckeler mit dem Stuhl "Nerd" Muutos Designwettbewerb für Studierende an nordeuropäischen Designschulen. Seine Neuinterpretation des klassischen Holzstuhls wurde Teil von Muutos Kollektion und zusätzlich um einen Barstuhl erweitert. Der Barhocker mit gebogener Sperrholzschale bewahrt seine Einfachheit und knüpft ohne Umschweife an das skandinavische Designerbe an. "Nerd" ist aus Eiche oder lackierter Esche gefertigt und in zwei Höhen zu haben. Preis: ab ca. 400 Euro.
www.muuto.com

Tipp: Schöne Barhocker finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen
Hocker – Solisten auf vier Beinen
Barwagen – die mobile Hausbar
Barschränke – standfeste Stimmungsmacher 

Barhocker "404 H" von Thonet

Ein fließend geformter, bequemer Sattel auf drei Beinen: das ist der markante Barhocker "404 H" von Stefan Diez für Thonet. Eine leichte Erhöhung im hinteren Teil des Sitzes stützt den Rücken und gibt Halt. Überraschender Effekt: Wenn man sich setzt "schwingt" der Sitz ein wenig nach – Tradition trifft Moderne. Wie der Rest der preisgekrönten 404-Familie von Thonet ist auch der Tresenhocker vollständig aus Buchen-Formsperrholz und Schichtholz gefertigt. In zahlreichen Beiztönen erhältlich. Preis: ab ca. 525 Euro.
www.thonet.de

Tipp: Schöne Barhocker finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen
Hocker – Solisten auf vier Beinen
Barwagen – die mobile Hausbar
Barschränke – standfeste Stimmungsmacher 

Barhocker "Masters" von Kartell

Die Verflechtung der Silhouetten dreier Stuhl-Ikonen hat den "Masters"-Stuhl des Kunststoffmöbelherstellers Kartell berühmt gemacht. In der Hocker-Version nimmt Designer Philippe Stark dieses unverkennbare grafische Zeichen des Gestells wieder auf, stellt sie aber auf längere Beine und verkleinert die Sitzfläche. Der Barhocker "Masters Stool" ist in einer Vielzahl von leuchtenden Farben erhältlich. Preis: ca. 312 Euro.
www.kartell.com

Tipp: Schöne Barhocker finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen
Hocker – Solisten auf vier Beinen
Barwagen – die mobile Hausbar
Barschränke – standfeste Stimmungsmacher 

Barhocker "CH56" von Carl Hansen & Søn

Hier zeichnet der Meister der Stuhlgestaltung persönlich für das Design verantwortlich: Hans J. Wegner entwarf "CH56" und den etwas kleineren "CH58" zwar bereits im Jahr 1985, die runde Linienführung und die Kombination aus Holz, Stahl und Leder verleihen den gepolsterten Barhockern aber einen modernen, zeitgemäßen Ausdruck. Perfekt für den offen gestalteten Küchenbereich! Für das Sitzpolster steht eine Auswahl an Lederbezügen zur Verfügung. Preis: ab ca. 735 Euro.
www.carlhansen.de

Tipp: Schöne Barhocker finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen
Hocker – Solisten auf vier Beinen
Barwagen – die mobile Hausbar
Barschränke – standfeste Stimmungsmacher 

Barhocker "Boet" von Note Design Studio

Das Design Studio Note ließ sich von einem Vogelnest zu der Sitzfläche des Barhockers inspirieren. Und welcher Name wäre da passender als die schwedische Bezeichnung für "Nest"? Genau wie ein Nest thront der runde Sitz aus Kork auf schlanken, astähnlichen Beinen – hier allerdings aus Metall. "Boet" ist in zwei Ausführungen erhältlich. Preis: ca. 583 Euro.
www.notedesignstudio.se

Tipp: Schöne Barhocker finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen
Hocker – Solisten auf vier Beinen
Barwagen – die mobile Hausbar
Barschränke – standfeste Stimmungsmacher 

Barhocker "Afteroom" von Menu

Wenn reduziertes Design auf Funktionalität trifft, denkt man sofort an Entwürfe aus dem Bauhaus. Für den zeitlosen Barhocker "Afteroom" ließ sich das gleichnamige Stockholmer Designerduo von dieser Ära inspirieren, entfernte alles, was nicht absolut nötig war und schuf mit einem Minimum an Material eine bequeme Sitzgelegenheit. Pulverbeschichteter Stahl und lackiertes Sperrholz ergeben ein wahres Leichtgewicht unter den Barstühlen. Preis: ca. 380 Euro.
www.menu.as

Tipp: Schöne Barhocker finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen
Hocker – Solisten auf vier Beinen
Barwagen – die mobile Hausbar
Barschränke – standfeste Stimmungsmacher 

Barhocker "Bronco" von Karakter

Mit dem reduzierten Barhocker "Bronco" aus Holzfurnier, der an die rauhe Einrichtung von Bar-Salons aus dem wilden Westen erinnert, heißt es jetzt auch Zuhause:  "In den Sattel, Cowboy!" Durch die fließende Form und die t-förmige Struktur hat Guillaume Delvigne dem Barhocker eine robuste, zugängliche und sympathische Gestalt verliehen, mit zwei auffälligen Schrauben verbindet er die angedeutete Lehne mit einem der drei Beine. Preis: ca. 280 Euro.
www.karakter-copenhagen.com

Tipp: Schöne Barhocker finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen
Hocker – Solisten auf vier Beinen
Barwagen – die mobile Hausbar
Barschränke – standfeste Stimmungsmacher 

Barhocker "Form" von Norman Copenhagen

Skandinavisches Design at it's best: Der Barhocker "Form" kommt mit einer Kunststoff-Sitzschale und einem Holz-Untergestell in minimalistischem Stil. Der Clou: Eine Steckverbindung sorgt dafür, dass die Stuhlbeine scheinbar aus der Sitzschale wachsen. Der Barstuhl ist in zwei Höhen, in verschiedenen Farben sowie mit einem Untergestell aus Stahl oder Chrom erhältlich. Preis: ab ca. 255 Euro.
www.normann-copenhagen.com

Tipp: Schöne Barhocker finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen
Hocker – Solisten auf vier Beinen
Barwagen – die mobile Hausbar
Barschränke – standfeste Stimmungsmacher 

Barhocker "Kya" von Freifrau

Vom Reitersattel inspiriert ist Freifraus Barhocker "Kya". Auf diesem kann man entweder ganz traditionell sitzen oder rittlings wie auf einem Sattel – Positionswechsel erwünscht! Die einzelnen Lederzuschnitte werden mit einer prägnanten Doppelnaht verbunden, durch die der Tresenhocker seinen charakteristischen Sattel-Look erhält. Preis: ca. 450 Euro.
www.freifrau.eu

Tipp: Schöne Barhocker finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen
Hocker – Solisten auf vier Beinen
Barwagen – die mobile Hausbar
Barschränke – standfeste Stimmungsmacher 

Barhocker "Daddy Longlegs" von Cappellini

Einen Barhocker mit gutem, hochwertigem Design zu entwerfen, der mit der Zeit geht, darum ging es Martin Solem bei der Arbeit an "Daddy Longlegs". Der simple, gleichzeitig elegante Barhocker ist in den Ausführungen gebleichte Esche, Nussbaum gebeizt oder Wenge gebeizt zu haben. Für die Version in gebleichter Esche ist die Sitzfläche auch mit Anilinfarbe in Chinablau oder Weiß erhältlich. Den Vierbeiner gibt es in zwei Höhen. Preis auf Anfrage.
www.cappellini.it

Tipp: Schöne Barhocker finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen
Hocker – Solisten auf vier Beinen
Barwagen – die mobile Hausbar
Barschränke – standfeste Stimmungsmacher 

Barhocker "Catifa 46" von Arper

In der Küche will man nicht nur stehen! Der stapelbare Barhocker "Catifa 46" von Arper passt mit seiner feinen, klaren Form zu jedem Tresen und eignet sich hervorragend zum Ausruhen, Klönen und für den schnellen Snack im Sitzen. Dabei stehen für Sitzschale und das Gestell unterschiedliche Farben, Materialien und Varianten zur Auswahl. Preis: ca. 213 Euro.
www.arper.com

Tipp: Schöne Barhocker finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen
Hocker – Solisten auf vier Beinen
Barwagen – die mobile Hausbar
Barschränke – standfeste Stimmungsmacher 

Barhocker "Revolver" von Hay

Wie die Trommel eines Revolvers dreht man sich auf Barhocker "Revolver" locker um 360 Grad. Für die richtigen Drehmomente sorgt ein Kugellager zwischen den Beinen und dem oberen Sitzteil des Hockers. Entworfen hat ihn Leon Ransmeier. Seine Aufgabe: Einen Barhocker mit Überraschungsmoment zu designen, der sowohl in eine Kneipe, Bar oder einen Club passt als auch an den heimischen Küchentresen. Der Hocker ist als niedrige Version und als hoher Barstuhl zu haben. Preis: ab ca. 195 Euro.
www.hay.dk

Tipp: Schöne Barhocker finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen
Hocker – Solisten auf vier Beinen
Barwagen – die mobile Hausbar
Barschränke – standfeste Stimmungsmacher 

Barhocker "Jean" von e15

Für den deutschen Möbelhersteller e15 hat Designer Stefan Diez mit "JEAN" einen Barhocker entworfen, der an die schlichte Schönheit des skandinavischen Designs erinnert. Er besteht aus einer Sitzfläche mit umlaufender Krempe, die für Sitzkomfort sorgt. Als Fußstütze dient dem Hocker eine Verstrebung mit eingelassenem Stahlprofil zwischen den vorderen Beinen. Den stapelbaren Barhocker aus Eichenfurnier gibt es in zwei Höhen sowie in verschiedenen Farbvarianten. Preis: ab ca. 470 Euro.
www.e15.com

Tipp: Schöne Barhocker finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen
Hocker – Solisten auf vier Beinen
Barwagen – die mobile Hausbar
Barschränke – standfeste Stimmungsmacher 

Barhocker "Last Minute" von Viccarbe

Niemand Geringeres als Design-Ikone Patricia Urquiola entwarf den Barhocker "Last Minute". Und der hat sich dem Geschmack seiner Schöpferin angepasst: klare Linien, eine einfache Sprache, reduziert aufs Wesentliche – und doch mit Herz. Für die Outdoor-Version fertigt Viccarbe die Sitzfläche aus Polyethylen und das Gestell aus Edelstahl – UV-Strahlen und Wind und Wetter können "Last Minute" somit nichts anhaben. Der Barhocker für draußen wird ausschließlich in Schwarz und Weiß angeboten. Preis: ca. 320.
www.viccarbe.com

Tipp: Schöne Barhocker finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen
Hocker – Solisten auf vier Beinen
Barwagen – die mobile Hausbar
Barschränke – standfeste Stimmungsmacher 

Barhocker "Radice" von Mattiazzi

Elegant, reduziert, asiatisch angehaucht: Barhocker "Radice" kommt von Designer Sam Hecht für Mattiazzi und ist damit ein echter Italiener mit britischen Wurzeln. Seine Beine sind nicht gleichmäßig unter der Sitzfläche des Möbels verteilt, sondern verpassen dem Hocker eine leicht dreieckige Form. "Radice" mit kleiner, nur angedeutet wirkender Rückenlehne ist als Barhocker mit langem, schlankem Dreibein oder als herkömmlicher Hocker zu haben. Praktisch: Die Rückenlehne dient zusätzlich als Aufhänger für Jacken oder Taschen. Preis: ca. 400 Euro.
www.mattiazzi.eu

Tipp: Schöne Barhocker finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen
Hocker – Solisten auf vier Beinen
Barwagen – die mobile Hausbar
Barschränke – standfeste Stimmungsmacher 

Barhocker "Lox" von Walter Knoll

Die dynamische Gestalt von "Lox" mit seinem stabilen Tellerfuß gleicht einer einladenden Geste Richtung Tresen – wie passend für einen Barhocker. Der drehbare Barstuhl ist höhenverstellbar, im Sitz verborgen steckt der Auslöser. "Lox" mit Fuß aus verchromten Stahl und gepolsterter Sitzfläche ist aus Kunstoffguss in weiß, schwarz und grau erhältlich. Preis: ca. 680 Euro.
www.walterknoll.de

Tipp: Schöne Barhocker finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen
Hocker – Solisten auf vier Beinen
Barwagen – die mobile Hausbar
Barschränke – standfeste Stimmungsmacher 

Barhocker "Sinus" von Rolf Benz

Barhocker "Sinus" ist der großgewachsene Bruder einer kompletten Stuhlfamilie mit zugehörigem Tisch – Rolf Benz nennt den Clan "Sinus Dining-System". Der ebenso elegante wie schlichte Barhocker auf schlankem Gestell und mit angedeuteter Lehne ist wie alle Sitzmöbel der Kollektion mit Polyestervlies untersteppt, die Polsterung basiert auf einem in Form geschäumtem Polyurethan. Zu haben ist der Barstuhl mit einem Gestell aus Glanz- oder Mattchrom in zwei unterschiedlichen Sitzhöhen. Zur Auswahl steht zudem eine Ausführung mit einem breiten Tellerfuß-Gestell. Preis: ab ca. 777 Euro.
www.rolf-benz.com

Tipp: Schöne Barhocker finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen
Hocker – Solisten auf vier Beinen
Barwagen – die mobile Hausbar
Barschränke – standfeste Stimmungsmacher 

Barhocker "Supersputnik" von Sisman

Designer Ahmet Sismanoglu gelang mit dem Barhocker "Supersputnik 630" eine metallisch schöne Interpretation der sogenannten "Eiffelturmgestelle". Ohne Schnörkel, dafür mit versteckter Raffinesse steht der stapelbare Barstuhl auf drei verchromten Stahlfüßen. Härte und gleichzeitig Flexibilität des Materials sorgen dafür, dass "Supersputnik" leicht mit der Bewegung des Körpers mitgeht. Die Sitzfläche besteht aus geölter Eiche oder amerikanischem Nußbaum. Preis: ab ca. 340 Euro
www.sisman.de

Tipp: Schöne Barhocker finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen
Hocker – Solisten auf vier Beinen
Barwagen – die mobile Hausbar
Barschränke – standfeste Stimmungsmacher