CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Barschrank "Frans" von Pinchdesign

Ein Prosit auf alte Überseekoffer, mit denen man noch in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts reiste. An die erinnert nämlich Barschrank "Drunk", der von Gesa Hansen für The Hansen Family entworfen wurde. Sobald die Zweibox-Konstruktion aus Eichenholz sich öffnet, gibt sie den Blick auf eine Hausbar mit zwei Schubladen, einer Kreuzeinteilung und einer Halterung für bis zu acht Flaschen frei. Marlene Dietrich hätt's gefallen! Preis: ca. 3.990 Euro.
www.thehansenfamily.com

Tipp: Die Welt der feinen Drinks im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen
Barwagen – die mobile Hausbar
Clever wohnen mit Servierwagen
Relaxsessel – stilvoll entspannen
Moderne Sideboards

Barschrank "Baroso" von Sixay

Feingeister aufgepasst: Erlesene Tropfen und frisch Gemixtes genießt man am besten in Gesellschaft von "Baroso". Der Barschrank sorgt für luxuriöses Ambiente und ist als Hochschrank oder als zweitürige Bar-Kommode in den Holzarten Buche, Eiche, Esche, Kirsche, Schwarznuss oder Walnuss erhältlich. Preis: ca. 2.640 Euro.
www.sixay.com

Tipp: Die Welt der feinen Drinks im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen
Barwagen – die mobile Hausbar
Clever wohnen mit Servierwagen
Relaxsessel – stilvoll entspannen
Moderne Sideboards

Barschrank "Araq" von e15

Luxus-Liason: Philipp Mainzer entwarf  Barschrank "Araq" für e15 als ergänzendes Modul für die Sideboardserie "Shanaz" und "Mahnaz" aus Massivholz. Die elegante Schatzkiste lässt sich durch zwei Klappen öffnen, von denen eine im offenen Zustand als Arbeitsplatte agiert. "Araqs" Innenleben ist mit einer polierten Messing- oder Edelstahlverkleidung ausgestattet. Preis: ca. 4.385 Euro.
www.e15.com

Tipp: Die Welt der feinen Drinks im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen
Barwagen – die mobile Hausbar
Clever wohnen mit Servierwagen
Relaxsessel – stilvoll entspannen
Moderne Sideboards

Barschrank "Guard" von Schönbuch

Die Kultserie "Mad Man" lässt grüßen: Mit Barschrank "Guard" von Christian Haas für Schönbuch können wir endlich wieder stilvoll unser eigener Barchef sein. Die puristische Hausbar hat zwei Türen, die komplett aufgeklappt und an die Seitenwände angelehnt werden können. Dahinter verstecken sich zwei Böden aus Glas, eine LED-Beleuchtung sowie ein Rückwandspiegel. Preis: ab ca. 2.395 Euro.
www.schoenbuch.de

Tipp: Die Welt der feinen Drinks im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen
Barwagen – die mobile Hausbar
Clever wohnen mit Servierwagen
Relaxsessel – stilvoll entspannen
Moderne Sideboards

Barschrank "Nouvelle Bar" von Jonathan Adler

Star-Designer Jonathan Adler ist bekannt für glamouröse Möbelstücke und freche Accessoires. Mit Barschrank "Nouvelle Bar" hat er nun ein Paradebeispiel für seinen unkonventionellen Stil geschaffen. Thront da etwa ein Sonnenaufgang in Pop-Art-Manier auf dem Spiegelgehäuse in Rauch-, Kobalt- und Kupfertönen? Das Interior der Hausbar überzeugt mit vier verstellbaren Glasregalen und sechs drahtgebundenen Trinkglasregalen im Inneren der Türen. Zwei Schubladen halten alle Ihre Cocktailaccessoires griffbereit. Preis: ca. 2.400 Euro.​
www.jonathanadler.com

Tipp: Die Welt der feinen Drinks im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen
Barwagen – die mobile Hausbar
Clever wohnen mit Servierwagen
Relaxsessel – stilvoll entspannen
Moderne Sideboards

Barschrank "Ino" von Giorgetti

Darf es etwas mehr Blattgold sein? Nein, nicht im Drink, im Barschrank natürlich! Die Vitrine "Ino", aussen aus edlem Nussbaum, trumpft innen wahlweise mit goldenem Interior oder einer Ausstattung aus edlem Bergahorn auf. Die beiden Flügeltüren geben in geöffnetem Zustand den Blick auf zwei drehbare Tabletts frei. Preis auf Anfrage.
www.giorgettimdea.com

Tipp: Die Welt der feinen Drinks im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen
Barwagen – die mobile Hausbar
Clever wohnen mit Servierwagen
Relaxsessel – stilvoll entspannen
Vitrinen – perfekte Schaukästen

Barschrank "Magic Cube Bar" von Yomei

In Lack und Leder: Die "Magic Cube Bar" ist ein auf Hochglanz polierter Solitär, dessen Innenleben mit feinem Leder ausgekleidet ist. Detailverliebt ging Designer André Schelbach bei der Innenausstattung vor: Ein beleuchteter Rückspiegel, drehbare Ablageboxen und ein Steckdosenanschluss für den Mixer gehören zur Standardausrüstung. Der Barschrank kommt auf einem poliertem Edelstahlgestell und lässt sich durch die beiden Flügeltüren sanft öffnen. Preis: ab ca. 4.990 Euro.
www.yomei.de

Tipp: Die Welt der feinen Drinks im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen
Barwagen – die mobile Hausbar
Clever wohnen mit Servierwagen
Relaxsessel – stilvoll entspannen
Vitrinen – perfekte Schaukästen

Barschrank "Q.bist" von Opinion Ciatti

Henry E. Dudeney, englischer Erfinder von Puzzles und mathematischen Spielen, hätte seine wahre Freude an "Q.bist": Der Barschrank stellt einen veränderbaren, geometrischen Körper auf quadratischer Basis dar, dessen trapezförmige Elemente unterschiedlich kombinierbar sind. Das dekorative Objekt ist mit Fächern, Schubladen, Tablett, ausziehbarem Schneidebrett und einem mit Edelstahl ausgekleidetem Eisbehälter ausgestattet. Preis: ca. 14.100 Euro.
www.opinionciatti.com

Tipp: Die Welt der feinen Drinks im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen
Barwagen – die mobile Hausbar
Clever wohnen mit Servierwagen
Relaxsessel – stilvoll entspannen
Vitrinen – perfekte Schaukästen

Barschrank "Harri" von More

Mit Barschrank "Harri" überzeugt Designer Peter Fehrentz nicht nur durch Stil, sondern auch durch Praktikabilität: angefangen mit der Ablagefläche aus pulverbeschichtetem Stahl – perfekt zum Mixen ­– über Glashalterungen in den Türen, bis hin zum durchdachten und ausgeleuchteten Innenleben mit Schüben und Fächern. Preis: ab ca. 4.600 Euro.
www.more-moebel.de

Tipp: Die Welt der feinen Drinks im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen
Barwagen – die mobile Hausbar
Clever wohnen mit Servierwagen
Relaxsessel – stilvoll entspannen
Vitrinen – perfekte Schaukästen

Barschrank "Line" von Design Within Reach

Designer Nathan Yong aus Singapur wuchs in einer Holzhütte am Meer auf, wo er und sein Bruder sich seit jeher ihr eigenes Spielzeug aus gefunden Schätzen herstellten. Diesen Einfallsreichtum hat er sich bewahrt, seine "Line Collection" für Design Within Reach überzeugt mit stiller Eleganz und schönen Features. Der Barschrank ist mit Ledergriffen für die zwei Schubladen, drei offenen Fächern und Halterungen für Gläser und Flaschen ausgestattet. Preis: ca. 2.900 Euro.
www.dwr.com

Tipp: Die Welt der feinen Drinks im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen
Barwagen – die mobile Hausbar
Clever wohnen mit Servierwagen
Relaxsessel – stilvoll entspannen
Vitrinen – perfekte Schaukästen

Barschrank "Vino" von Dutch Bone

Ein Restaurantbesuch in der Provence brachte die holländischen Designer auf die geniale Idee von Barschrank "Vino": der Korpus aus Stahlblech, das Innenleben aus Kiefernholz – Industrial Design trifft auf französisches Vintage. Fächer, Schubladen und Schienen für Gläser halten alles griffbereit, was man für einen stilvollen Abend mit Freunden und Familie braucht. Preis: ca. 595 Euro.
www.dutchbone.com

Tipp: Die Welt der feinen Drinks im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen
Barwagen – die mobile Hausbar
Clever wohnen mit Servierwagen
Relaxsessel – stilvoll entspannen
Kommoden für mehr Ordnung

Barschrank "KB 323" von Müller Möbelfabrikation

Da steckt harte Arbeit drin: Per Hand aus 1-3 mm starkem Stahlblech gefertigt und mit hochglänzenden Acryllacken der Autoindustrie veredelt, setzt der Barschrank "KB 323" aus der "Classic Line" ein selbstbewußtes Statement. Er kann auf Wunsch mit Innenbeleuchtung, auf Rollen oder mit einem Einbaukühlschrank geliefert werden. Preis: ab ca. 2.250 Euro.
www.mueller-moebel.com

Tipp: Die Welt der feinen Drinks im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen
Barwagen – die mobile Hausbar
Clever wohnen mit Servierwagen
Relaxsessel – stilvoll entspannen
Kommoden für mehr Ordnung

Barschrank "Isidoro" von Poltrona Frau

Diese originelle Version eines Barschranks kommt von Designer Jean-Marie Massaud für Poltrona Frau. "Isidoro", eingehüllt in Saddle-Leder, ist bis ins kleinste Detail durchdacht: mit Rädern und einem externem Griff ausgestattet lässt sich das Barmöbel mit einem Klick-Schließ-Mechanismus wie ein Buch öffnen. Gläser und Flaschen werden durch ein Minigeländer aus Metall gehalten, ein umklappbares Brett dient als Arbeitsfläche. Preis: ca. 9.400 Euro.
www.poltronafrau.com

Tipp: Die Welt der feinen Drinks im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen
Barwagen – die mobile Hausbar
Clever wohnen mit Servierwagen
Relaxsessel – stilvoll entspannen
Kommoden für mehr Ordnung

Barschrank "Brompton" von Ivar London

Eleganz trifft Moderne: Wer die aus Walnußholz eingerahmte Spiegeltür des Barschranks "Brompton" öffnet, wird von einem modernen Innenleben aus Eiche mit schwarzem Hintergrund überrascht. Im Zentrum der Schrankbar befinden sich ein Kupferspiegel und LED-Lichter, die die Flaschen zeitlos schön präsentieren. "Brompton" ist bei Ivar als Einbau-System oder auf eigenen Füßen erhältlich. Preis: ca. 5.880 Euro.
www.ivarlondon.com

Tipp: Die Welt der feinen Drinks im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen
Barwagen – die mobile Hausbar
Clever wohnen mit Servierwagen
Relaxsessel – stilvoll entspannen
Kommoden für mehr Ordnung

Barschrank "Drunk" von The Hansen Family

Ein Prosit auf alte Überseekoffer, mit denen man noch in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts reiste. An die erinnert nämlich Barschrank "Drunk", der von Gesa Hansen für The Hansen Family entworfen wurde. Sobald die Zweibox-Konstruktion aus Eichenholz sich öffnet, gibt sie den Blick auf eine Hausbar mit zwei Schubladen, einer Kreuzeinteilung und einer Halterung für bis zu acht Flaschen frei. Marlene Dietrich hätt's gefallen! Preis: ca. 3.990 Euro.
www.thehansenfamily.com

Tipp: Die Welt der feinen Drinks im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen
Barwagen – die mobile Hausbar
Clever wohnen mit Servierwagen
Relaxsessel – stilvoll entspannen
Kommoden für mehr Ordnung

Barschrank "Conga" von Schoenbuch

"Conga" ist im wahrsten Sinne ein "Allrounder" und auf leisen Rollen überall zur Stelle, wo ein guter Drink gebraucht wird. Durch eine spezielle Inneneinteilung wird die Rundkommode zum Barmöbel. Die oberste Schublade beherbergt Flaschenöffner und Korkenzieher, im mittleren Schubkasten ist ein Einsatz für neun Gläser integriert und unten finden bis zu acht Flaschen Platz. Verschiedene Farben, Materialien und Griff-Varianten stehen zur Auswahl. Preis: ab ca. 2.280 Euro.
www.schoenbuch.com

Tipp: Die Welt der feinen Drinks im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen
Barwagen – die mobile Hausbar
Clever wohnen mit Servierwagen
Relaxsessel – stilvoll entspannen
Schuhschränke für den Flur

Barschrank "Winston" von Lema

Inspiriert von traditionellen chinesischen Möbeln entwarf Christophe Pillet den exklusiven Barschrank "Winston" von außen in diskretem Design mit Korpus und Fronten aus Nussbaum-Holz. Öffnet man die Drehtüren, werden Details wie Rückwandspiegel, Lederauszüge und Metallhalterungen für Flaschen und Gläser sichtbar. Der Clou ist aber der aufklappbare Tresen, den "Winston" an seiner Oberfläche versteckt. Preis: ca. 15.600 Euro.
www.lemamobili.com

Tipp: Die Welt der feinen Drinks im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen
Barwagen – die mobile Hausbar
Clever wohnen mit Servierwagen
Relaxsessel – stilvoll entspannen
Schuhschränke für den Flur

Barschrank "Case" von IGN. Design

Fast vergessen sind die sperrigen Kofferkisten, die vor 100 Jahren den aufbrechenden Auswanderern als stille Begleiter dienten. Das Schweizer Unternehmen IGN. Design hat sie samt schützenden Holzleisten und umlaufenden Ledergurten zum Leben erweckt: "Case", der Barschrank aus der gleichnamigen Massivholz-Möbelserie, hat unten Stellplatz für Flaschen und oben ein verstellbares Glastablar für Trinkgläser. Die geöffnete Klappe dient zum Bereiten der Drinks. Preis auf Anfrage.
www.ign.swiss

Tipp: Die Welt der feinen Drinks im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen
Barwagen – die mobile Hausbar
Clever wohnen mit Servierwagen
Relaxsessel – stilvoll entspannen
Schuhschränke für den Flur

Barschrank "Portos" von Cattelan Italia

Wie Metall und Holz perfekt harmonieren zeigt Cattelan Italia. Der italienische Möbelhersteller hat mit "Portos" eine moderne Neuinterpretation eines Bartresens geschaffen.  Die Hausbar besteht aus einem zweiteiligen Korpus aus Nussbaum-Holz, einer davon lackiert, deren Basis weiße oder grafitfarbene Stahlbeine bilden. Innen sind die Kästen verspiegelt und mit Gläserhaltern und LED-Licht ausgestattet. "Portos" muss zusätzlich an der Wand befestigt werden. Preis: ca. 2.700 Euro.
www.cattelanitalia.com

Tipp: Die Welt der feinen Drinks im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen
Barwagen – die mobile Hausbar
Clever wohnen mit Servierwagen
Relaxsessel – stilvoll entspannen
Schuhschränke für den Flur

Barschrank "HTJIMR501" von Henrytimi

Mit Hängeregal "HTJIMR501" (der Name rührt von den Initialien der drei Designer) wird die Wand zum dreidimensionalen Objekt. Der Sperrholz-Container, innen mit einer Tonoberfläche verkleidet, integriert sich in geschlossenem Zustand perfekt in die Wand. Der beim Öffnen herunterklappbare Deckel dient als Arbeits- oder Abstellfläche. Die Container sind in drei verschiedenen Größen erhältlich. Preis auf Anfrage.
www.henrytimi.com

Tipp: Die Welt der feinen Drinks im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen
Barwagen – die mobile Hausbar
Clever wohnen mit Servierwagen
Relaxsessel – stilvoll entspannen
Schuhschränke für den Flur