CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Barschrank "Frans" von Pinchdesign

Ein Prosit auf alte Überseekoffer, mit denen man noch in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts reiste. An die erinnert nämlich Barschrank "Drunk", der von Gesa Hansen für The Hansen Family entworfen wurde. Sobald die Zweibox-Konstruktion aus Eichenholz sich öffnet, gibt sie den Blick auf eine Hausbar mit zwei Schubladen, einer Kreuzeinteilung und einer Halterung für bis zu acht Flaschen frei. Marlene Dietrich hätt's gefallen! Preis: ca. 3.990 Euro.
www.thehansenfamily.com

Tipp: Die Welt der feinen Drinks im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Barwagen – die mobile Hausbar
Vitrinen aus Holz, Metall und Glas
Barhocker mit schönem Design